Nach Blasenentzündung ständiger Harndrang!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathrin1206 01.02.11 - 12:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

könnt echt :-[ Hatte am Freitag ne Blasenentzündung bekommen und hab Antibiotika genommen. Seit dem hab ich ein ständigen Druck auf der Blase, ist schon besser geworden muss nicht mehr alle 5 min aber alle 30min muss ich immer noch rennen, kann gar nicht mehr raus gehen, weiss nicht mehr weiter #heul Hab seit meiner Kindheit ne Reizblase bin da eh so empfindlich, aber das es ein ständiger Druck ist, das macht mich verrückt #kratz

LG
Kati 14. SSW

Beitrag von julimond123 01.02.11 - 12:55 Uhr

Hey Kati,

das kann auch ein fieser Pilz sein. :-(
Hatte auch gedacht, ich hätte ein Harnwegsinfekt.
Ständiger Harndrang und Druckgefühl.
Urin war aber in Ordnung.
Ist bei dir ein Abstrich gemacht worden?
Habe Canesten Gyn bekommen und bin seitdem
beschwerdefrei. #huepf

Beitrag von kathrin1206 01.02.11 - 12:58 Uhr

Ne die haben nur den Urin Test gemacht und auch nur wenig 'Baktieren festgestellt. Dann werd ich mal zur meiner FÄ gehen und die soll en Abstrich machen. Danke für deinen Tipp.

Riecht der Urin nicht anderes wenn man einen Pilz hat?

LG