hilfeeee !!! :-( bin verunsichert wann soll ich nun testen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schatz094 01.02.11 - 12:53 Uhr

siehe bericht: ss anzeichen...

Beitrag von 5kids. 01.02.11 - 12:56 Uhr

#kratz

Beitrag von blacky-doreen 01.02.11 - 12:57 Uhr

Teste doch einfach an deinem NMT!

Beitrag von eisblume84 01.02.11 - 13:00 Uhr

Wie wär es mit überhaupnicht testen?

Warte ab und wenn 12 Tage später noch nix passiert ist gehst zum FA und lässt nachgucken :-)

LG

Beitrag von wartemama 01.02.11 - 13:05 Uhr

Ein link wäre hilfreich gewesen.... #kratz

Teste, wenn Du überfällig bist.

Beitrag von steffibonn 01.02.11 - 13:13 Uhr

Hallo,
ich hab das nicht so ganz verstanden.#kratz Du hattest am 19.01. deine Mens und denkst du bist danach schwanger geworden? Oder davor? Also wenn danach, dann kannst du eigentlich noch keine Anzeichen haben. Aber du hast Murks mit der Pille gemacht? Dann liegen deine Beschwerden wohl eher da.

LG Steffi

Beitrag von kaetzchen79 01.02.11 - 13:21 Uhr

siehe was??? #kratz

wo ist der link? um was geht es!!!?????

Beitrag von beany 01.02.11 - 13:21 Uhr

also wenn ich das richtig verstanden habe hast du jetzt ss-anzeichen und am 19.1. hattest Du Deine letzte Periode? Du meinst also, das Du schwanger bist und trotzdem Deine Periode bekommen hast?! Richtig?! Dann würde ich jetzt mal einen Test machen, damit Du Gewissheit hast. Fällt dieser negativ ist, dann könnte es ja wohlmöglich sein, das Du wirklich regulär deine Periode hattest und nun kurz vor dem Eisprung stehst?! Ich hatte bsp. immer Brustspannen, Kreislaufbeschwerden, Bauchziehen vor meinem ES.

Also mach einen Test, dann hast Du Gewissheit!
Dir alles Gute

Anja (25. SSW)

Beitrag von schatz094 01.02.11 - 17:27 Uhr

vielen dank für eure vielen antworten :)
ja genau so denke ich das sonst hatte ich nie anzeichen das mein eisprung kam. anfang januar war ich krank und musste antibiotika nehmen. dann war die wirkung weg von pille und so gehe ich mal davon aus. in dieser zeit hatte ich gv. ne paar tage danach bekam ich rosa braune schmirblutung für zwei tage. danach hatte ich wider gv und abends wurde die blutung sehr stark.
und genau so war es auch letztes jahr hätte nie gedacht das ich schwanger war weil ich meine tage hatte :( dann bin ich zum arzt und er meinte 7-8 woche. dann war ich ganz schön baff. und nachdem ich wusste ich bin schwanger kamen diese blutung nicht mehr.