WC Deckel - modernes Bad

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von marylou66 01.02.11 - 12:54 Uhr

Wie ziehen nun in eine neue Wohnung (Eigentumswohnung, Neubau). Das Bad hat weiße Fliesen und schwarzen Boden.

Der Toilettendeckel ist derzeit weiß. Da wir dort Fussbodenheizung haben wollen wir keine Vorleger ins Bad legen.

Nun meine Frage: Was würdet Ihr mit dem WC-Deckel machen? Komplett weiß sieht irgendwie blöd aus oder? Hatten im alten Bad Badematten und der WC-Deckel einen Bezug.

Was würdet Ihr machen?

Beitrag von fernweh123 01.02.11 - 13:12 Uhr

Hallo,

einen Bezug ??? #schock#schock So wie bei Oma mit plüsch und in rosa #rofl Nein, Scherz! Aber was andere kann ich mir grad nicht drunter vorstellen.
Wir ziehen im Sommer ins Eigenheim und werden so dickere Deckel bekommen (also so höher, weiss nicht wie ich das beschreiben soll).
Ich finde die schöner als diese dünnen.
Aber das ist ja Geschmackssache.

Gruss Andrea

Beitrag von malvm 01.02.11 - 13:12 Uhr

Hallo,

hast du bereits Deko für dein Bad?

Farbige Zahnbürstenhalterungen, Kosmetikeimer etc?

Ich würde ins Bauhaus gehen und mich da umschauen. Es gibt sooo viele schöne Deckel auch manchmal passend zu einer Serie.

Wir haben einen Toilettendeckel mit Muscheln drauf mit Absenkautomatik. Ein Segen unsere Große hat den Deckel immer fallen lassen;-)

Habe aber auch sonst Muscheln etc. dekoriert und dunkle Holzregale etc. im Bad zu weissen Fliesen. Daher harmoniert das recht gut.

LG
Vanessa

Beitrag von bensu1 01.02.11 - 13:42 Uhr

hallo,

ich mag generell die handelsüblichen "normalen" klodeckel nicht.... wie wär's z.b. damit:

http://www.yatego.com/markenwelt24/p,4b4dec65c642e,4b4609526220c5_2,wc-sitz-steine-klodeckel-toilettendeckel?sid=14Y1296563827Y15cf85e7835a2e5118

http://www.banyobanyo.de/WC-Sitz-Silver-Rush.html

lg
karin

Beitrag von morgenstern66 01.02.11 - 14:14 Uhr

http://cgi.ebay.de/Toilettendeckel-WC-Sitz-Absenkautomatik-Nightflower-/250722210298

Stabil, schick und nicht zu teuer

Beitrag von cinderella2008 01.02.11 - 14:41 Uhr

Hallo,

in diesem Fall würde ich wahrscheinlich tatsächlich zu weiß tendieren.

Wie wollt Ihr denn Rest einrichten? Welche Farbe haben die Handtücher, Zahnbecher, sonstiges Zubehör? Evtl. würde ich mich dann daran orientieren und einen EINFARBÌGEN Deckel passend dazu wählen.

Was ich ganz scheußlich finde, sind Deckel mit Bildern drauf, irgendwelchen Einschlüssen, Muscheln, Bläschen, Stacheldraht und was es so alles zu kaufen gibt.

Und sorry, Überzüge für den Klodeckel finde ich ganz schlimm.

Aber Geschmäcker sind nun mal verschieden.;-)

Lg, Cinderella

Beitrag von maari 01.02.11 - 15:36 Uhr

Da muss ich mal ganz schnell ein #pro abgeben, denn das sehe ich genauso. :-)

Beitrag von loonis 01.02.11 - 20:07 Uhr




Unser Toil. Deckel ist mit Absenkautomatik...schlicht weiss ...ohne Bezug (das ist doch omahaft *gg*) ...

Ich tendiere allgemein zu schlicht ,klare Linien ...aber farbige Akzente ....
aber OHNE Klodeckelbezug ...

LG Kerstin