Wie kommt es, dass welche bei ES+8/+9 pos. testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ajnat1980 01.02.11 - 14:08 Uhr

Hatten die dann den ES früher als gedacht?
Super empfindliche Tests, 10er?
Oder nen schnellen HOrmonanstieg???

#winke

Beitrag von bunny2204 01.02.11 - 14:10 Uhr

Ich denke es liegt am Hormonanstieg.

Wir können 10000% sagen wann ich ss geworden bin und der Test war bei ES +9 minimal positiv.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von zweiunddreissig-32 01.02.11 - 14:12 Uhr

-Schneller Hormonanstieg
- frühere Einnistung
-10-er Test
- evtl. verschobener ES, aber da die meisten den ES mit Hilfe von Tempi feststellen, gibt es da wenig Abweichungen.
-Glück

Beitrag von flora74 01.02.11 - 14:16 Uhr

oder einfach ein schlechter Test ;-)

Beitrag von momiundunbekannt 01.02.11 - 14:25 Uhr

meiner war auch bei ES +8 positiv... letztes mal auch schon ;-)
aber an was das liegt weiß ich au net... ist auch sicher ES + 8 da ich eine Temp Kurve geführt habe...
Wünsch Dir, dass Du auch bald positiv testest :-)