anzeichen oder nur erkältung?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von erkältet 01.02.11 - 14:11 Uhr

hallo,

ich soll meine mens am 7.2. bekommen. habe einen 28 zyklus. haben CI praktiziert,wobei ich glaube,es wahren samen noch am finger,mit dem mein mann nochmal in die schei.... gegangen ist.


jetzt bin ich seit gestern leicht erkältet. die bronchien tun weh,mir ist kalt,der hals ist dick. dennoch habe ich ein seltsames gefühl. keine UL schmerzen und jetzt plötzlich leichten schwindel,und brustschmerzen,die aber seitlich der brüste sind. und ein pieksen an den brustwarzen.


ihr seit keine hellseher,das weiss ich. aber vielleicht könnten es anzeichen sein?

Beitrag von sonnenkind1977 01.02.11 - 14:34 Uhr

Du wärst ja grade mal bei der Einnistung, da wären SS-Anzeichen arg früh! Aus meiner Sicht Anzeichen für eine Erkältung...

Schmerzen seitlich kommen wahrscheinlich von der Lunge/Bronchien. Schwindel durch das Kranksein an sich, was auf den Kreislauf geht. Pieksen an den BW, weil der Körper die Energie fürs Gesundwerden statt fürs Warmhalten verwendet und so eher mal die Nippelchen abstehen und reiben.

Gute Besserung! #winke

Beitrag von wartemama 01.02.11 - 15:10 Uhr

Ich tippe auch auf die Erkältung - für Anzeichen wäre es m.E. zu früh.

LG wartemama

Beitrag von angeldragon 01.02.11 - 16:33 Uhr

servus ich würd ganz klar sagen erkältung

#winke Ďŕãçħę