Bin wieder bei euch

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sm29 01.02.11 - 14:35 Uhr

Hallo Lady´s

Also habe gestern den zweiten bt gehabt und der Hcg wert hat sich von 600 auf 43 gesenkt. Warte jetzt auf meine mens damit wir weiter machen können.

Haben ja noch 3 eisbären.

hatte jemand das gleiche schon mal?

Wie lange dauerte es bis eure mens kam?
Ab wann habt ihr weiter gemacht?


steffi

Beitrag von .destiny. 01.02.11 - 14:40 Uhr

das tut mir soooooo leid :-(:-(:-(:-(:-(:-(:-(:-(:-(:-(#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#klee

Beitrag von sm29 01.02.11 - 14:43 Uhr

Danke

Aber ich lass den kopf nicht hängen. Und so weit war ich ja immerhin noch nicht. Also seh ich es als kleinen fortschritt. Das hat meine Ärtzin auch gemeint ich sollte es als fortschritt sehen, ist zwar kein trost. Aber naja wer weis alle guten dinge sind 3.

steffi

Beitrag von skea 01.02.11 - 14:42 Uhr

Hallo
Das du die Erfahrung machen musstet tut mir leid. Es ist aber gut das du nach vorne schaust und an deine Eisbärchen glaubst. Kryo Schwangerschaften sind gar nicht so selten wie man denkt.

Ich bekomme meine Tage meist immer meist eine Woche später wenn mein HCG Wert wieder auf 0 ist. So wars auf jedenfall beim letzten mal obwohl ich glaube diesmal ist mein Körper etwas langsamer. Ich habe aber morgen wieder einen Arztermin mit Ultraschall mal gucken wie weit mein Follikel ist.

Ich darf im Anschluss sofort wieder weiter machen. Das heisst wenn ich jetzt meine Tage bekomme gehts weiter mit dem nächsten Kryoversuch.

lg Skea

Beitrag von sm29 01.02.11 - 14:45 Uhr

#danke

Beitrag von sunni1108 01.02.11 - 14:59 Uhr

Respekt dass du das so gelassen nimmst.
Drück die Daumen für die Kryo!

Beitrag von sm29 01.02.11 - 15:20 Uhr

Ich sag mir immer nur wer die Hoffnung auf gibt hat verloren.

Es gab auch schon schlimmere Zeiten.

Und da ich ja seit dem pos. test ständig Blutungen hatte hab ich mich auch zum selbstschutz net so pos. gesehen.

Steffi

Beitrag von andrea-812 03.02.11 - 00:24 Uhr

Hallo! Sorry wenn ich blöd fragrn muß aber mit eisbären du schon befruchtet eizellen oder sind das nur eizellen alle? LG Andrea