RSC trotz Synagis

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von yanktonai 01.02.11 - 14:47 Uhr

meine kleine Maus liegt seit gestern abend wieder im KH - RSV und das trotz Synagis-Impfung. Auch die Ärzte waren sehr verwundert und meinten, das käme wirklich selten vor. Sie hustet ganz schlimm und ist unruhig, weil ihr immer der Schleim in den Rachen läuft.

Ich habe nun große Angst, dass die geplante Herz-OP nächste Woche nicht stattfinden kann.

Beitrag von svejuma 01.02.11 - 15:19 Uhr

Oh je,
da wünschen wir der kleinen Maus ganz schnelle und gute Besserung....
Wie gemein.... geimpft und dann sowas.....
Wir drücken die Daumen, dass die Kleine ganz schnell fit wird...
Wann entscheidet sich das mit der Herz-OP?

LG
Julia

Beitrag von minkabilly 01.02.11 - 18:49 Uhr

Wir drücken euch fest die Daumen, daß die kleine Maus schnell wieder fit ist#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro

Beitrag von hannah.25 02.02.11 - 06:59 Uhr

Hallo,

das sind keine schöne Nachrichten.
Wir wünschen der kleinen Maus gute Besserung, dass sie schnell wieder gesund und fit ist.
Und für die Herz-Op drücken wir fest die Daumen, egal wann sie nun statt finden kann!! #pro

Alles Gute
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (30+1, 12 Wochen alt)

Beitrag von hannah.25 02.02.11 - 07:08 Uhr

Sorry, falsche Taste gedrückt. Per ist natürlich bei 30+2 geboren.

Beitrag von anna031977 02.02.11 - 08:54 Uhr

Wirklich unglaublich! Die Herz-OP findet SICHER nicht statt, wenn es wirklich RSV ist.

lg