Dunkelgelber, grünlicher Ausfluss aber kein Pilz oder Bakterien

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schachti2005 01.02.11 - 15:16 Uhr

Hallo!

Ich hatte letzte Woche schonmal deswegen geschrieben wo ihr mir garaten habt, es untersuchen zu lassen.
Habe also den Abstrich machen lassen wo meine Ärztin den grünlichen Ausfluss auch sah und selbst meinte, normal wäre es nicht.

Heute sollte ich wegen dem Befund anrufen und es kam raus, dass es weder ein Pilz ist noch Bakterien. Also alles in Ordnung.


Hat solch einen Ausfluss auch jemand und es passt alles?

Danke inzwischen



LG Sandy



Beitrag von winniwindel 01.02.11 - 15:20 Uhr

bei mir ist es auch gelblich... hab gestern testen lassen und is alles inordnung...

Beitrag von schachti2005 01.02.11 - 15:22 Uhr

#danke

Beitrag von kitti27 01.02.11 - 15:30 Uhr

Ich hatte letzte Tage auch grün-gelb. Ausfluss! Aber nbur einmal, danach nicht mehr! Ich geh davon aus, dass es normal ist! Bei mir juckt nichts, riecht nichts etc...

Lg
Kitti

Beitrag von schachti2005 01.02.11 - 15:38 Uhr

Danke!
Bei mir juckt und brennt ja auch nix.
Dennoch meinte meine Ärztin, grüner Ausfluss dürfe nicht sein.
Aber laut Befund ist ja alles in Ordnung.

Beitrag von kimberly1988 01.02.11 - 15:42 Uhr

Hab ich auch immer wieder. Zeitweiße..

Bin jedesmal hysterisch zum Arzt erst vor zwei Wochen. Und es war nix...

Schon komisch!

Beitrag von pinklady666 01.02.11 - 15:44 Uhr

Hallo Sandy

Ich hab von durchsichtig klar über gelb - orange bis grün schon alle Farben durch.
Hatte nie einen Pilz oder eine Infektion, kein Brennen oder Jucken.
Meine Ärztin meint es wäre ganz normal, dass der Ausfluss sich im Laufe einer Schwangerschaft farblich verändert.
Meine Maus ist absolut zeitgemäß entwickelt und ist quietsch fidel.
Hab mir nie wegen der Farbe Gedanken oder Sorgen gemacht.
Bei meiner Großen war der Ausfluss immer nur langweilig farblos klar, ab und an mal gelblich.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Sophie Marielle (ET 22.06.2011)