Laufstrecke mit ZwillingsKiWa in Würzburg gesucht

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von missyschoko 01.02.11 - 15:22 Uhr

Hallo miteinander,

Ich habe ab März Sonntag vormittag wieder Freizeit und wollte sie wieder mit Laufen verbringen.
Jetzt suche ich eine geeignete Strecke in Würzburg die nicht zu steil bergauf oder bergab geht, außerdem asphaltiert ist und mit dem Zwillingswagen gut zu bewältigen ist ohne das meine Krümel das "kübeln" anfangen vor lauter Seekrankheit.

Mir fällt eigentlich nur die Strecke von der Zellerau bis nach Veitshöchheim ein und unten am Main Richtung Randersacker.

Weiß noch jemand eine gute Route die auch breit genug ist, um nicht immer anhalten zu müßen um mal ein Fahrrad o.ä. vorbei zu lassen?

Wer geht vielleicht selber mit seinen Kids in WÜ laufen?
Habt ihr euch einem Lauftreff angeschlossen oder geht ihr alleinen los?

Über Antworten und Tipps würde ich mich freuen.

Lg C.#winke

Beitrag von mimimausi28 02.02.11 - 13:20 Uhr

Huhu #winke

ich wohne zwar ganz woanders, habe aber "meine" Laufstrecken alle bei www.jogmap.de gefunden. Da kannst Du Dich (kostenlos) anmelden und nach Laufstrecken in Deiner Nähe suchen. In der Regel steht dann dort, auf welchem Belag Du läuftst, ob die Strecke beleuchtet ist, wie der Höhenunterschied ist usw. Du kannst die Strecken dann auch für Dich abwandeln und siehst genau, wie lang sie ist. Versuchs einfach mal!

Liebe Grüße von gaaaannnnzzz weit weg (aus dem Münsterland) ;-)

Tanja

Beitrag von missyschoko 02.02.11 - 13:33 Uhr

Danke für deine Antwort - auf dieser Seite werde ich mich dann am WE am umsehen müßen.

Liebe grüße nach " Ganz weit weg"

C.

Beitrag von poo-tee-weet 02.02.11 - 22:52 Uhr

ringpark vielleicht noch? die wege müssten eigentlich gehen. ist halt nur nicht so lange strecke, sondern dann eher 'rundenlaufen' aber von den wegen her müssts gut gehen. liesse sich auch gut von der mainstrecke abzweigen oder als 'zubringer' nutzen.
kommt auch drauf an wo du wohnst... nciht dass du erst ewig durch die stadt musst