Tja ich muss mich wohl damit abfinden ein extrem ruhiges Kind zu haben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annimaus26 01.02.11 - 15:25 Uhr

...aber irgendwie macht mir das ständig Sorgen...

Habe mir das ja wirklich anders vorgestellt...irgendwie heftiger...

Viele sagen, sei doch froh...

Ich spüre meinen Kleinen...ja...aber selten und immernoch zaghaft!
1. Schwangerschaft, ich habe also keinen Vergleich.
Durch die VWP habe ich ihn eh erst spät gespürt und jetzt immer noch so selten und zaghaft...

War letztens schon voller Panik beim FA, weil er sich zwei Tage überhaupt nicht bemerkbar machte -> Alles i.O.! CTG war super...Kind liegt mit dem Wachstum genau in der Norm...

...trotzdem mache ich mir ständig Sorgen...
...MENNO...#schmoll

Ich hab schon überlegt, auf eigene Kosten zur FD zu gehen...?

Ach mensch...muntert mich doch mal auf...
...ich will ja daran glauben, dass alles gut ist!!!

LG
Annika mit Tom inside 28. SSW

Beitrag von yvikiwi84 01.02.11 - 15:32 Uhr

hi kann dich gut verstehen bin in der 25 SSW und ich spüre meinen kleinen nur ganz ganz selten laut Ultraschall ist alles in ordnung warte auch jeden Tag darauf das ich den kleenen mal richtig spüre.
Also kopf hoch und die Hoffnung nicht aufgeben. Schlimm finde ich es immer wenn man hier liest seit wann manche ihre kleienen schon spüren dann verzweifele ich auch öfters. Also fühle mit dir.
LG#winke

Beitrag von saruh 01.02.11 - 15:33 Uhr

hihihihi ruhe vor dem großen sturm...so war unser sohn auch und jetzt ist er nur ruhig wenn er schläft#verliebt#rofl...mal gucken wie krümmel wird;-)

Beitrag von leeoo 01.02.11 - 15:39 Uhr

Hey,

da bin ich ja froh, dass es anderen ebenso geht wie mir! Ich spüre auch kaum was und alle sagen, dass sie in ihrer ersten SS schon ab der 16. Woche was fühlen konnten; kam mir schon vor wie ein fetes Walross! ^^

Aber morgen habe ich meinen nächsten VU-Termin und bisn gespannt, was zu sehen ist und was für Ergebnisse herauskommen, dann Dienstag habe ich die FD, die macht mein Arzt wohl eh immer ...

Schöne Kugelzeit noch ...

Beitrag von englein34 01.02.11 - 15:55 Uhr

#winke

sei nicht traurig.#liebdrueck
Meine Maus legt seit 2 Tagen auch ne Pause ein. Außer eine paar heftigen Tritten manchmal, ist sie auch eher zaghaft in ihren Bewegungen.#herzlich

Englein und #baby Angelina 29. SSW