Kindergeburtstag Abendessen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von yvi68 01.02.11 - 15:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

vielleicht hat hier jemand ein paar gute Tipps für mir mich.
Wir sind am Samstag vorher unterwegs und ich habe dann nicht viel Zeit für lange Vorbereitungen. Was kommt bei ca. 6-jährigen gut an und was kann man schon vorher fix und fertig zubereiten?? Bitte keine Pommes oder Pizza!

Vielen Dank schon mal,

Yvi

Beitrag von krissy2000 01.02.11 - 15:32 Uhr

Also Pommes und Pizza kommen aber immer gut an.;) Du koenntest auch Wuerstchen und Salate machen.

Lg krissy

Beitrag von ida-calotta 01.02.11 - 15:38 Uhr

Hallo!

Spaghetti Bolognese. Soße kannst du gut vorbereiten und Spaghetti sind schnell gekocht. Oder Hamburger mit Pommes, Frikadellen vorbereiten, Tomaten vorher aufschneiden usw. Können sich die Kinder dann ja selber belegen. Hot Dog geht auch schnell. Nur Brötchen aufpacken, die Würstchen erwärmen und den Rest auf den Tisch, kann sich dann auch jder nach belieben gestalten.

Hast du mal dein Kind gefragt was es gerne möchte?

LG Ida

Beitrag von daviecooper 01.02.11 - 16:38 Uhr

Hallo!

ich würde ein kaltes Buffett vorbereiten, mit Würstchen, kleinen Fleischbällchen, Rohkost, Käsewürfel, Pizzabrötchen, Brezeln, evtl. Dips...

Das kann man fast alles am Tag vorher vorbereiten und es wäre vermutlich für jedes Kind etwas dabei.

LG

daviecooper

Beitrag von snowwhite1974 01.02.11 - 16:41 Uhr

Hallo,

die Mini-Cocktailwürstchen (mit Gemüsesticks angereichert - die dann eh immer liegen bleiben)

Butterbrezeln (kann man morgens schon aufbacken und mit Butter oder Spundekäs bestreichen)

Hackfleischbällchen (können am Vortag zubereitet werden)

Nudelsalat

Mit Spagetti Bolognese habe ich keine so guten Erfahrungen gemacht - ich hab extra vorher gefragt wieviel die Kinder wollen und dann ist trotzdem der Teller nur "angegessen" worden, bei Fingerfood überschätzen sie sich scheints net

Wenn Du genug Nerv und Zeit hast, könntest Du auch am Vorabend pikante Muffins machen.

Gruß snowwhite

Beitrag von grinsekatze85 01.02.11 - 19:48 Uhr

Hallo!

Hmm....denke Pommes und Pizza werden wohl bei den meisten gut ankommen;-)
ansonsten würd ich sagen
~ Würstchen
~ Frikadellen
~ Brötchen/Baquette
~ Nudelsalat, Kartoffelsalat oder Thunfischsalat
~ Rohkost
~ vielleicht noch Saucen dazu

Oder Warpas machen:
Da braucht man nur die Weizentortillias etwas anwärmen und die Kinder können sich das alles selber belegen, von Salat über Thunfisch, Hähnchenfl. bis hin zu Mais, Paprika etc. und schmeckt auch immer gut.

Ansonsten würde ich vielleicht Nudeln mit Soße machen, das essen ja auch die meisten Kinder.

LG
grinse#katze

Beitrag von morla29 01.02.11 - 21:01 Uhr

Hallöchen,

wir haben beim 5. Geburtstag meiner Großen gemacht: ein Teller mit Obst, eine Gurkenschlange (die war zuerst weg), Belegte Baguettscheiben mit Wurst und Käse und so Fahnen reingesteckt (die Fahnen fahren auch der Renner), Käse-Trauben Spieße.

Es wurde fast alles aufgemampft.

Gruß
morla
mit zwei Mädels an der Hand (3,5 und 5)
und einem Mädel tief im Herzen (still geb. 29.1.10 - 31. ssw)