Zähneputzlied?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von minki412 01.02.11 - 15:27 Uhr

Hallo zusammen,

kennt jemand ein Zähneputzlied, oder ein anderes schönes Ritual zum Zähneputzen?

Anfangs hat mein Kleiner gern den Mund aufgemacht, inzwischen weint er manchmal richtig los, sobald man ihm mit der Zahnbürste zu nahe kommen will.
Zähneputzen gehört zu unserem "Ins-Bett-Geh-Ritual", aber zwingen kann ich ihn ja nicht, finde es aber auch blöd es immer sein zu lassen, wenn er nicht möchte.
Wir denken, dass es evtl. daran liegt, dass neue Zähne kommen, möchten deshalb gerne das Zähneputzen mit einem Lied oder etwas anderem verbinden.

Wäre für Lieder o.ä. dankbar.

Liebe Grüße
Minki

Beitrag von juju83 01.02.11 - 15:59 Uhr

Hi
Die kleine Zahnputz Hexe mit ihrem Besen der Reim :
Fegen fegen ist nicht schwer, ZähnePutzen mach´ ich gern ;-)
Viel Erfolg LG Julia

Beitrag von emmy06 01.02.11 - 16:07 Uhr

zähneputzen seinlassen geht in meinen augen garnicht, zähneputzen ist etwas das wir immer durchgesetzt haben unter aufwendung aller tricks und tipps...

schrubb, schrubb, schrubb die zähne
schrubb, schrubb, schrubb die zähne
weg den dreck
weg den dreck
weg, weg, weg.......



lg

Beitrag von dunklerengel 01.02.11 - 16:23 Uhr

ch putze meine Zähne von Rot nach Weiß
Nach der Melodie von "Ein Männlein steht im Walde"

Ich putze meine Zähne von Rot nach Weiß
und führe meine Bürste stets im Kreis.
Morgens, wenn ich früh aufsteh’,
Abends wenn ins Bett ich geh’,
putz ich meine Zähne
so weiß wie Schnee.

Apfel, Brot, Karotten
Nach der Melodie von "Alle meine Entchen"

Apfel, Brot, Karotten,
ess ich oft und viel,
ess ich oft und viel,
weil ich nur gesunde
Zähne haben will.

Meine Zähne putz ich,
dreimal jeden Tag,
dreimal jeden Tag,
weil ich keine kranken
Zähne haben mag.

Putz, putz, putz
Nach der Melodie von "Pferdchen lauf Galopp

Putz, putz, putz, runter mit dem Schmutz.
Die Zähne müssen sauber sein, dann kommen keine Löcher rein.
Putz, putz, putz, runter mit dem Schmutz.

So, so, so, da sind die Zähne froh.
Nach dem Naschen, nach dem Essen, Zähne putzen nicht vergessen.
So, so, so, da sind die Zähne froh.

Ja, ja, ja, jetzt ist es allen klar.
Sind die Zähne blitzeblank, dann halten sie ein Leben lang.
Ja, ja, ja, jetzt ist es allen klar.

1, 2, 3, nun ist das Lied vorbei.
Saubre Zähne sind wie Sterne, leuchten hell, wir sehn sie gerne.
1, 2, 3, nun ist das Lied vorbei.




Wer will fleißige Zähneputzer sehn
Nach der Melodie von "Wer will fleißige Handwerker sehn"

Wer will fleißige Zähneputzer sehn,
der muss zu den... (eigenen Nachnamen einsetzen) geh'n!
Putz-putz-putz
putz-putz-putz
und schon ist er weg, der Schmutz!





Hei, dei, das – Putzen das macht Spaß
Nach der Melodie von "Summ summ summ, Bienchen summ herum"

Hei, dei, das – Putzen das macht Spaß.
Auf und ab und hin und her,
links und rechts und kreuz und quer.

Hei, dei, das – Putzen das macht Spaß.
Und nach alle den Naschereien
Muss ich sie vom Schmutz befreien
Hei, dei, das – Putzen das macht Spaß.

Hei, dei, das – Putzen das macht Spaß.
Und wenn’s jeder genau so nähme
Hätten alle gesunde Zähne
Hei, dei, das – Putzen das macht Spaß!



Viel Spaß beim Putzen :-)

Lg Anja mit Niklas 07.11.2006 und Timo 29.08.2010

Beitrag von soffal 01.02.11 - 19:29 Uhr

#winke #pro #danke

Beitrag von lienschi 01.02.11 - 19:59 Uhr

Superschöne Auswahl! #pro
Hab ich mir gleich kopiert. #danke

lg, Caro

Beitrag von mavios 01.02.11 - 21:04 Uhr

WOW, das ist ja super kreativ!! Das habe ich mir gleich mal ausgedruckt. Ich singe momentan "auf einem Baum ein Kuckuck....simsalabimbambasaldusaladim...":-p

LG Viola

Beitrag von schnattrinchn 01.02.11 - 16:46 Uhr

"rund herum, rund herum
zähneputzen ist nicht dumm.

hin und her, hin und her,
zähne putzen ist nicht schwer."

das ist in der kita unser zahnputzlied. selbst die kleinsten singen mit. meistens habe ich auch meine zähne mit geputzt, so konnten sie genau sehen wie es geht und merken das es wichtig ist- vorbildfunktion eben.
aber ich denke, solche "veweigerungsphasen" kommen immer wieder mal, nicht nur beim zähne putzen.
dennoch viel erfolg!

lg,schnatti#winke