Ovu-Foto. Morgens vs. Nachmittags

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von krabbi86 01.02.11 - 16:29 Uhr

Also auf den Tipp hin, dass das LH im Laufe des Tages ansteigt, hab ich grad nochmal einen Test gemacht (hab schon einige Std nix getrunken-dürfte also keine Rolle spielen).
Jetzt ist die Linie sehr schwach (schwächer als vor ein paar Tagen sogar).

Heißt da nicht das der ES vorbei ist? Oder trotzdem alles negativ?

Vielen Dank nochmal #danke

LG Silvi

http://www.urbia.de/profile/krabbi86/photos

Beitrag von zweiunddreissig-32 01.02.11 - 16:37 Uhr

Hast du den ersten Ovu mit dem ersten Morgenurin gemacht? Wenn ja, dann ist er ungültig, da der Morgenurin konzentrierter ist

Beitrag von krabbi86 01.02.11 - 16:49 Uhr

wirklich? das wusste ich nicht. stand auch nicht in der beschreibung. nur dass man halt ungefähr zur gleichen zeit testen sollte und nicht viel trinken 3 std davor.

aber wenn ich alle tests mit morgenurin gemacht habe müsste es ja wiederum aussagekräftig sein wenn sie jeden tag dunkler werden ?!?!?!?

Beitrag von sharky2011 01.02.11 - 17:20 Uhr

Hallo Silvi,
genau dieses Phänomen habe ich auch immer!!!

Ich mach es jetzt so: Ich teste morgens mit den Billig-Tests, bis die eine Linie anzeigen und dann mit dem selben (Morgen-)Urin nochmal mit dem CB Digital, diesen Ovu darf man nämlich mit Morgenurin machen.

Und siehe da, er hat mir letzten Zyklus am 14. und diesen Zyklus am 13. ZT brav einen Smiley gezeigt und es stimmt auch mit meiner Temperatur überein :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/574717/563473

LG sharky