Wenn die Babys da sind.......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2008-04 01.02.11 - 17:00 Uhr

und Käseschmiere haben sind sie dann vor termin oder danach?

Das interessiert mich jetzt mal.

Meine Tochter ist 13 tage vor ET gekommen und sie war recht sauber???#kratz
Oder ist es umgedreht?#gruebel

#dankeAntje

Beitrag von pegsi 01.02.11 - 17:01 Uhr

Soweit ich weiß:

Käseschmiere vor Termin.

Wenn leicht übertragen, dann pellen sich die Hände ein bißchen.

Beitrag von 2008-04 01.02.11 - 17:03 Uhr

Also haben die kinder die Käseschmiere haben sind ein paar tage zu früh?#kratz

Und die ab ca termin sind dann sauber?, Ist es bei allen gleich oder ist das unterschiedlich von kind zu kind?

Beitrag von pegsi 01.02.11 - 17:05 Uhr

Ich hab das nur von einer Hebamme gehört.

Meine Tochter war rechnerisch 2 Tage vor ET, hat sich aber leicht gepellt. Laut Feindiagnostik war sie 2 Tage nach ET.

Die Hebamme sagte, meine Tochter sähe leicht übertragen aus, obwohl sie so zart war.

Beitrag von pumagirl2010 01.02.11 - 17:01 Uhr

#kratz ist es nicht bei jedem Kind anderes???

Beitrag von 2008-04 01.02.11 - 17:02 Uhr

Weiß ich nicht ob das bei jeden anderst ist #gruebel

Beitrag von pumagirl2010 01.02.11 - 17:03 Uhr

Ich auch nicht#rofl Aber meine hatte des nicht und sie kam 5 wochen zu früh#winke

Beitrag von 2008-04 01.02.11 - 17:05 Uhr

Auch keine käseschmiere?
Mein sohn kam 4 wochen zu früh, da weiß ich es nicht da ich in vollnarkose war, aber meine tochter weiß ich das sie sauber war.

Beitrag von melina2003 01.02.11 - 17:07 Uhr

Komplett unterschiedlich !!!!

Kind 1 : ET + 17 war komplett sauber ohne schmiere

Kind 2 : ET + 6 war auch komplett sauber ohne schmiere , jedoch Waschfrauenhände

Kind 3 : eine Woche vor ET da KS , ohne schmiere , extreme Waschfrauenhände sowie füße


Meine Cousinen waren beide vor ET , und hatten beide Schmiere bis an die Ohren , also quasi mehr schmiere wie kind ;-)

Die kleine einer Freundin kam vor ET und hatte keine Schmiere !!!


Laut den Hebammen im KH , soll ein sicheres zeichen von Übertragung " Waschfrauenhände " sein.
Meine beiden Jungs hatten es ganz extrem , und sie haben sich danach auch gehäutet ;-)
Sahen aus wie kleine schlangen ;-)


LG

Beitrag von kati543 01.02.11 - 17:09 Uhr

Ganz einfach.
Käseschmiere schützt die Haut vor dem Fruchtwasser. Was passiert, wenn man 9 Monate lang in Wasser liegt, kannst du dir vorstellen, wenn du bedenkst, wie du aussiehst nach 20 Minuten Badewanne ;-) . Käseschmiere ist also extrem fette "Creme". Die zieht aber mit fortschreitender SS ein bzw. wird dann irgendwann nicht mehr neu gebildet. Je später also ein Kind geboren wird, desto weniger Käseschmiere. Wird es "zu spät" geboren gibt es bei dem Baby diese "Badewannenhaut".

Beitrag von kati543 01.02.11 - 17:10 Uhr

Ach ja...mit dem ET hat das nichts zu tun. Es ist eher ein Zeichen, ob das Baby reif für die Geburt war oder noch etwas Zeit im Bauch hätte verbringen können. Aber von außen weiß man das ja nicht.

Beitrag von kaka86 01.02.11 - 17:13 Uhr

Das die kinder ohne Schmiere auf die Welt kommen heißt nich, dass sie bis zum Schluss keine hatten!

Meine Tochter is ET+8 geboren und hatte keine Schmiere, aber die wurde wohl kurz vorher abgestoßen so wie meine Hebi sagte, denn das ganz Fruchtwasser war voll davon!

Es soll ein Zeichen für Reife sein und das hat ja nich immer was mit dem ET zu tun!

LG
CArina

Beitrag von escada87 01.02.11 - 19:06 Uhr

Hallo

Mein sohn ham 10 tage vor dem ET und hatte absolut keine Käseschmiere