zyklus nach pille

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von thali89 01.02.11 - 17:05 Uhr

hey mädels,

ich wollt mal ne kleine umfragerunde starten. ich habe am 30.12. meine letzte pille genommen und am 03.01. meine mens gehabt. durch die pille ging mein zyklus immer 28 tage.
ich habe um den 17./18. rum (wahrscheinlch) meinen ES gespürt. schätze das mein NMT eigentlich am 31.1. gewesen wäre. und nun warte ich was passiert.

wie lange ging euer erster zyklus nach absetzen der pille??

Beitrag von lovley22 01.02.11 - 17:07 Uhr

meiner war ziehmlich durcheinander erst 31 und 30 und jetzt bin ich gespannt!!

Beitrag von thali89 01.02.11 - 17:11 Uhr

also ja doch ziemlich normal :-)

ich habe 3 mal neg getestet, aber mit one step. also ist noch alles offen... #schwitz bin jetzt 1 tag drüber und hyper hibbelig #zitter

Beitrag von lovley22 01.02.11 - 17:14 Uhr

one step son scheiss haben mir letzten monat positiv angezeigt war falsch die dinger taugen nichts!! und wann möchtest du wieder testen hasst du ein zb??

Beitrag von thali89 01.02.11 - 17:17 Uhr

ja zb ist in meiner vk. aber habe erst vor ein paar tagen mit tempi angefangen, und das ist ziemlich durcheinander gewesen. weil ich zu manchmal auch früher aufgewacht bin als gedacht :-(

ich teste morgen mal mit testamed. und freitag mit cb digital. habe bei ebay nochmal genekam bestellt. damit teste ich dann auch noch irgendwann ;-)

und hast du schon getestet?

Beitrag von lovley22 01.02.11 - 17:19 Uhr

oh man ich glaube aber deine pest kommt so wie dein zb aussieht warte noch 2 tage ab dan teste wenn die pest nicht da ist!!

Beitrag von thali89 01.02.11 - 17:22 Uhr

sag so was nicht #nanana ;-)

abwarten... #schwitz

Beitrag von allue1312 01.02.11 - 17:21 Uhr

ich hab genau das selbe problem habe auch am 30. 12. meine letzte pille genommen..ich warte auch noch auf die blutung.. mal sehn..

Beitrag von nycy27 01.02.11 - 17:08 Uhr

Ich warte noch soll eigentlich morgen meine Mens bekommen !!!

Beitrag von lovley22 01.02.11 - 17:09 Uhr

meine soll auch morgen kommen und hasst du irgendwelche anzeichen oder so??

Beitrag von giulia80 01.02.11 - 17:13 Uhr

Hallo,

also mein erster Zyklus nach dem Absetzen der Pille war 42 Tage. Falls es dich interessiert, ich habe die Pille ziemlich genau 15 Jahre genommen...

LG

Beitrag von thali89 01.02.11 - 17:14 Uhr

meinst du denn das macht nen unterschied, wie lange man die pille genommen hat??

ich nehme sie erst seit august 2009.

Beitrag von giulia80 01.02.11 - 17:18 Uhr

Ich weiß nicht, ob das nen Unterschied macht. Dachte ich schreibs dazu, falls es dich interessiert...

Beitrag von thali89 01.02.11 - 17:20 Uhr

#danke ;-)

ja ist ja auch interessant zu wissen wie lange die pille eingenommen wurde vorher. vllt machts ja wirklich was aus nach dem absetzen...

Beitrag von nikon3000 01.02.11 - 17:26 Uhr

Zyklus direkt nach Pille nach Pille Zyklus 34 Tage
ÜZ2 nach Pille Zyklus 30 Tage
ÜZ3 nach Pille Zyklus 31 Tage

Dann gleich schwanger geworden

Beitrag von yukiko 01.02.11 - 17:23 Uhr

Also meiner hatte (bis gestern) 28 Tage... aber das kann ich wohl vergessen ;-)

War ca. 9 Jahre dabei

Beitrag von thali89 01.02.11 - 17:25 Uhr

udn wie lange nimmst du sie schon nicht mehr??

Beitrag von hunnyb. 01.02.11 - 17:27 Uhr

der erste war 35tage + fg in der 5ssw,
der zweite war nur 16tage,
jetz der dritte???? ich bin grad im 13 zt und mein eisprung lässt auf sich warten

Beitrag von firebird13 01.02.11 - 17:29 Uhr

Hallo,

mein Zyklus nach 16 Jahren Pille war 36 Tage.
Dann 34, dann 2 mal 35, danach relativ regelmäßig 31 Tage.

Ich hoffe das hilft n bißchen.

Kann halt dauern bis der Körper wieder auf "Normalbetrieb" umgestellt hat :-)

Schönen abend noch

Beitrag von anna-lara 01.02.11 - 17:33 Uhr

Mein 1. nach Absetzen war 34 Tage. Nun bin ich im 2. (24. ZT), aber ein ES war laut Tempi noch nicht da. Entweder es wird länger dauern oder es ist ein Zyklus ohne ES. Mal sehen...

Viel Glück

Beitrag von thali89 01.02.11 - 17:34 Uhr

#danke schon mal bisher

eure antworten sind ja bisher besser als ich erwartet habe #schwitz hatte befürchtet, das hier jemand vllt von 60 tagen oder so was berichtet. naja trotzdem ist ja nichts unmöglich, jede frau ist ja anders.

aber wenn ich am 17./18. rum evtl meinen ES hatte (hat sich auf jeden falls so angefühlt und ZS mäßig sah es auch danach aus), dann müsste ich doch trotzdem spätestens ende der woche meine pest kriegen, oder nicht??? bin davon ausgegangen, das es 12-16 tage danach geschieht, und somit spätestens donnerstag sein müsste (+/- wenige tage).

sorry wenn ich bissl wirr geschrieben habe, aber mein püppchen sitzt auf meinem schoß und schiebt ständig meine hände von der tastatur weg #augen

Beitrag von sesamweckle 01.02.11 - 17:44 Uhr

Hm also ich bin auch am "Warten". Habe die Pille im Dezember abgesetzt, am 27.12. die Abbruchblutung gehabt und bin nun bei ZT 37... Ob ES oder nicht kann ich nicht sagen- hatte es mir eingebildet- nichts genaues weiß man aber nicht. Zwischendurch hat meine Freundin nen positiven SST gemacht (bei sich ;-)) was nicht gerade zu meiner Gelassenheit beiträgt. ABer mehr as abwarten und hoffen, dass der Zyklus nicht allzulange wird bleibt wohl nicht übrig. Von der Mens im übrigen keine Spur...:-(

Beitrag von lina-mia 01.02.11 - 18:18 Uhr

Hallo Ihr lieben,

habe meine Pille im September abgesetzt, der 1. Zyklus war 30 Tage, der 2. Zyklus 35 Tage, der 3. Zyklus 35 Tage, der 4. Zyklus 40 Tage und der 5... ich warte immer noch und bin mittlerweile bei Tag 46 angekommen.. ich dachte es pendelt sich langsam mal ein, aber da kann ich wohl lange warten... :-(

Lg

Beitrag von mirly 01.02.11 - 18:35 Uhr

Huhu zusammen

ich hab meine Pille (yasminelle) im Sep.2010 abgesetzt und seither NIX, NADA, NOTHING!!! Bin heute bei ZT144 und meine FÄ vertröstet mich mit dem ewigen der-Zyklus-muss-sich-einpendeln :-[
Nächster Termin ist erst am 22.2

Kann also auch so laufen #schmoll

Von ES kann bisher auch noch nicht die Rede sein, OVUS immer negativ und Tempi mess ich erst seit kurzem, daher nicht aussagekräftig

Lg Mirly

Beitrag von thali89 01.02.11 - 18:36 Uhr

#schock das gibts ja nicht.
ohje das ist echt fies....
soo lange habe ich ja noch nie gehört. gibt es denn rein gar nichts um das alles etwas anzuregen???