richtig oder falsch

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von kindlein1 01.02.11 - 17:30 Uhr

hallo alle miteinander,
war bis jetzt stille leserin und nun muss ich mich doch mal an euch wenden. ich habe in den letzten tagen immer wieder hier im forum gelesen, dass einige von euch mensähnliche unterleibschmerzen haben, kurz nach dem transfer. ich hab letzte woche meinen tf gehabt (+ 8) und ich spüre schon seid beginn (ok anfangs war´s bisschen was) garnichts. nicht mal ein ziepen. ist das so schlimm, wie es hier dargestellt wird, wenn man nichts spürt??

Beitrag von schogun 01.02.11 - 17:45 Uhr

Das ist von Köper zu Körper unterschiedlich. Freu dich, dass du keine Schmerzen hast. Aber Schmerzen oder nicht schmerzen haben sind keine Aussage für den Verlauf.:-)

Beitrag von shiningstar 01.02.11 - 18:42 Uhr

Das Ziehen kommt vom Utrogest, kann eine Nebenwirkung davon sein. Das hat nichts zu bedeuten, ob es geklappt hat oder nicht...

Beitrag von skea 01.02.11 - 19:06 Uhr

Hallo
Ich kann dich da vielleicht ein wenig beruhigen bei meiner Kryo habe ich überhaupt nichts gespürt... das zwicken und zwacken bekam ich erst als der Zeitpunkt meiner Mens war und sie dann einfach nicht kamen...