Öl als Babypflege?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von vubub 01.02.11 - 17:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Hebamme hat mir empfohlen, anstelle von Cremes und Feuchttüchern lieber Öl als Pflegemittel zu nehmen. Sie empfiehlt Olivenöl oder Mandelöl. Da Olivenöl ja etwas markant riecht, hab ich mich jetzt mal auf die Suche nach nem Mandelöl gemacht.

Hat da jemand Erfahrungen? Wo gibts das günstig? Ist Mandelöl gleich Mandelöl???
Hab es nämlich grade bei Ebay eingegeben und da kann man 1 Liter reines Mandelöl für 7,50 € + 4,50 € Versand bestellen. Das erscheint mir aber sehr günstig im Vergleich zu den Sachen, die ich so sonst im Netz gefunden habe.

Was meint ihr?

LG und Danke,

vubub

Beitrag von solania85 01.02.11 - 17:48 Uhr

Frag mal in der Apotheke nach...... Öl soll ja auch nicht sooo lange geöffnet gelagert werden. Deswegen würd ich mir "kleinere" Mengen anschaffen.

Du brauchst ja auch immer nur paar tropfen.

Ganz liebe Grüße

Solania die ihre Neurodermitis damit gut in Griff bekam

Beitrag von leona78 01.02.11 - 19:19 Uhr

Ich habe Mandelöl von Weleda. Bekommst Du in jeder Drogerie. Riecht sehr angenehm und recht dezent. Ich verwende es seit Jahren, wenn es im Winter richtig knackig kalt ist.

lg

Beitrag von nanunana79 01.02.11 - 19:29 Uhr

Hey,

meine Hebi hatte bei unserem ersten auch Mandelöl empfohlen. Hab das aus der Apotheke geholt. Man braucht ja nicht viel davon.

LG

Beitrag von steff0278 01.02.11 - 20:43 Uhr

Huhu,

ich hab von Anfang an die Öltücher von babylove (dm) benutzt. Ist ganz mildes Öl und wesentlich günstiger als Öl aus der Apotheke oder so. Sie sind zwar etwas teurer als die Feuchttücher, aber wirklich angenehmer für die Haut.

LG

Beitrag von abbymaus 01.02.11 - 21:02 Uhr

Hallo!

Ich hab das Mandelöl von der Stadelmann (Bahnhofapotheke Kempten, kannst mal googlen, die verschicken auch). Da kosten 50 ml 5,50 und ich finds super. Mir haben die 50 ml 3 Monate gereicht, ich benutze es gelegentlich zum Popo saubermachen (anstatt Feuchttücher, daheim nehme ich aber Wasser und Waschlappen) und vor allem für die Babymassage nach dem Bad.

LG

abbymaus