Ich weiß nich weiter

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von deemma90 01.02.11 - 17:51 Uhr

ich habe ein problem!!!! seid ca nen anderthalben monat habe ich mehrere schwangerschafts anzeichen.... war mit meiner periode eine woche drüber und war beim arzt vor 2 wochen. dieser aber meinte es wäre alles ok..... jetz fangen an meine brüste weh zu tun und ne klebrige flüssigkeit abzusondern, und die anzeichen sind immer noch da!!! hab einen test bei mir daheim gemacht der erst positiv angezeigt hatte und dann der 2. strich verschwand und einen test beim arzt....... jetz weiß ich nicht mehr was ich machen soll!!! helft mir bitte

Beitrag von zweitertest 01.02.11 - 18:01 Uhr

Hallo,

ich würde einen zweiten Schwangerschaftstest machen, der müsste dann , wenn du wirklich schwanger bist, auch positiv sein, deine Periode ist ja nun schon über eine Woche überfällig.

War denn eine zweite fette Linie zu sehen, oder nur eine ganz dünne? Dann kann es eine Verdunstungslinie gewesen sein.

LG und alles Gute

Beitrag von deemma90 01.02.11 - 19:49 Uhr

Die hatte ich dann ja 3 tage aber nur ganz leicht !!!! und heut war es mit der absonderung aus der brust un damit sie weh tut !!! und die anzeichen sind immer noch da

Beitrag von lebenslichter 01.02.11 - 21:15 Uhr

Hallo,

ich würde dir ebenfalls empfehlen, morgen noch einen Test zu machen. Wenn der erste Test schon positiv war, ist es schon recht wahrscheinlich, dass du schwanger bist.
Lass mal hören, was dabei herausgekommen ist.
Alles Gute!
Lg,
Lebenslicht