Jemand Erfahrung mit Haarverlängerung?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von verena1985 01.02.11 - 18:25 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe ca schulterlanges Haar (rausgewachsener Bobschnitt) und möchte meine Haare hochstecken (Hochzeit am 11.06.11) durch die SChwangerschaft ist mein Haar aber ziemlich dünn geworden. Wiest Ihr wieviel eine Haarverlägerung oder Verdichtung kostet?

Lg Verena

Beitrag von sweetbabe169 01.02.11 - 19:35 Uhr

Hallo Verena!

Wie wäre es denn mit einem Haarteil, welches du einfach in die Hochsteckfrisur mit einarbeiten lässt?Ist auf jeden Fall nicht so teuer wie eine Haarverlängerung und wächst dann hinterher nicht so unschön wieder raus.



LG Nadine



Beitrag von peach1983 01.02.11 - 22:50 Uhr

Hey Verena!!

Es kommt darauf an wieviel Extensions du benötigst. Ich habe damals (ist schon einige Jahre her) ca 600 € bezahlt.
Aber wie meine Vorrednerin schon sagt es ist einfacher und günstiger wenn du dir Haarteile mit einarbeiten lässt. Ein guter Friseur muss das können!

Liebe Grüße #winke
Peach

Beitrag von mfmfmfmfmfmfmfmfmfmf 02.02.11 - 06:57 Uhr

Ich hab mir letztes Jahr zu meiner Hochzeit auch die Haare verlängern lassen.
Meine Verlängerung war aber so ziemlich die teuerste die es gibt... #hicks ich hab gute 1000,- Euro hingelegt aber dafür kann ich meine Verlängerung einschicken lassen, aufbereiten und nochmal tragen was man mit der "billig Basic Version" leider nicht machen kann.
Ich würde es immer wieder tun bei mir hat es sich wirklich gelohnt und meine Naturhaare waren weder kaputt oder verfilzt. #pro



LG. #blume

Beitrag von verena1985 02.02.11 - 10:54 Uhr

1000 Euro #schock das ist ja der Hammer. Das ist mir definitiv viel zu viel.
Ein Haarteil kann ich mir halt bei offenen Haaren nicht einarbeiten lassen. Wie konnte ich meine lange Haare nur abschneiden. #heul

Lg

Beitrag von 010luna010 02.02.11 - 13:08 Uhr

Dito meine Verlängerung hat auch 1000 Euro gekostet.
Qualität hat eben ihren Preis ;-) und wenn man sie gut pflegt dann kann man sie alles in allem gute 1,5 Jahre tragen und das ist wirklich eine laaaaaaaange Zeit für eine Haarverlängerung.