überfällig-leichte verdunstungslinie...frag zu mumu

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carolinchen80 01.02.11 - 19:29 Uhr

hallo,

ich bin seit 5 tagen überfällig, habe heute einen test gemacht. nach 5 min war nichts zu sehen, später kam dann eine ganz, ganz helle linie.
also wirklich minimal.
aber bei meinen vorangegangenen ss bedeutete eine verdunstungslinie - schwangerschaft....

mein mumu ist ganz hoch oben, aber nicht gerade fest...
wie soll das sein, wenn man wirklich schwanger wäre?

jetzt bin ich ziemlich durch den wind, da wir eigentlich kein zweites kind geplant hatten (hatte 2 fehlgeburten usw...war ganz schwierig für uns)

oh mann, ich nehme nämlich gerade antibiotiukum wegen einer grippe, das wär ja auch nicht gerade super für ein baby.

ja, hab jetzt ziemlich durcheinander herumgetippt, aber so fühle ich mich gerade...

wär nett, wenn ihr mir eure meinung dazu sagen könnt.

lg die verwirrte!

Beitrag von ramonaji 01.02.11 - 19:45 Uhr

Hallo,

also ich kann dir nur sagen das ich diesen Zyklus fest gedacht habe das es geklappt hat. Habe dann auch zwei Schwangerschaftstest gemacht und beide mal war ein Hauch von Linie zu erkennen. Mein MUMU ist bis jetzt ganz oben , leider kam pünktlich meine Mens#schmoll

Ich hoffe das es in diesem Zyklus klappt. Schau mal in meine VK, dort sind Bilder der Test.

LG RAmona