Das perfekte Dinner jetzt grade

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von bebimupfl 01.02.11 - 19:48 Uhr

Hallo,

Schaut noch jemand von euch gerade das perfekte Dinner? Irgendwie fangen die grade wieder von vorne an, oder seh ich Net richtig? War grad nochmal kurz bei meiner kleinen drin...

Dachte jetzt kommt der Hauptgang und der Nachtisch? #kratz

Ist das bei euch auch so?

Lg

Sabine

Beitrag von dine1605 01.02.11 - 19:51 Uhr

Ja hab ich mir auch gedacht grad. Finde es auch doof das es nun bis 20.00 Uhr geht. Hab danach doch immer GZSZ geschaut. Bin mal gespannt wie die das jetzt regeln, seid der Werbung ist wirklich alles auf anfang.

Beitrag von bebimupfl 01.02.11 - 19:56 Uhr

Hätte vokalem etz gerne gesehen, wie sie der einen das Fleisch mit dem Käse drauf präsentiert... Und natürlich wie viel Punkte sie kriegt.

Echt blöd irgendwie etz...

Beitrag von dine1605 01.02.11 - 19:59 Uhr

Tzz und die haben es nichtmal gemerkt. Sowas blödes echt

Beitrag von dani001234 02.02.11 - 08:37 Uhr

hi,

bevor die wieder auf anfang gesendet haben, wurde gezeigt, dass sie das mit dem camembert noch gemerkt hat und hat den wieder runtergepult.

gruß

Beitrag von woman66 02.02.11 - 11:00 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich das gestern auch gesehen und mich gewundert hatte, hier ein Auszug aus der T-online-Seite:

Die beim TV-Publikum äußerst beliebte Sendung "Das perfekte Dinner" auf Vox lief am Dienstagabend alles andere als perfekt: Wer sich auf Gaumenfreuden und Punkteverteilung unter den kochbegeisterten Kandidaten freute, wurde enttäuscht. Nach der Werbepause startete der Sender die laufende Folge noch einmal von vorne - um schließlich ganz abzubrechen. Was war geschehen?

Leider konnten die rund zweieinhalb Millionen Zuschauer nicht herausfinden, wie die Nachspeise von Kandidatin Isabell bei ihren Gästen ankam. Stattdessen konnte man die Kandidatin innerhalb kürzester Zeit noch einmal beim Einkaufen begleiten, denn aufgrund einer rätselhaften Panne startete Vox die laufende "Dinner"-Sendung nach einer Werbeunterbrechung noch einmal von vorne - und brach gegen 20 Uhr schließlich die komplette Folge ab.

Grund für Panne bislang ungeklärt

Vox-Sprecherin Corinna Teuner verwies auf Anfrage von dwdl.de die enttäuschten Zuschauer auf das Video-on-demand-Angebot "VOXnow", wo die verpasste Folge der kulinarischen Reihe kosten- und fehlerfrei zu sehen sei. Was genau zu der Panne geführt habe, sei allerdings noch nicht zu klären. Vox hat bereits Erfahrungen mit kuriosen Sendefehlern dieser Art: Bereits vor knapp zwei Jahren wurde eine falsche Folge der Kochshow "Unter Volldampf" ausgestrahlt. Einen Nachholtermin gab es damals übrigens auch nicht.

LG