2 IP-Adressen?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von mama-02062010 01.02.11 - 19:52 Uhr

Kann ein Computer 2 IP-Adressen haben?

Ich gehe immer nur mit den selben Computer online, z.B.: ins MeinVz.net und dort werden ja die sitzungen gespeichert mit den IP-Adressen und da werden 2 verschiedene angezeigt, obwohl es immer der selbe Computer ist?

Ein anderer kann sich nicht eingeloggt haben, weil niemand weiß das ich dort mitglied bin und die Zeiten die dort gespeichert sind stimmen mit meinen über ein die ich immer am selben Rechner mache, ich nutze keinen anderen Computer.

Beitrag von goldtaube 01.02.11 - 23:26 Uhr

Man muss unterscheiden: Es gibt einmal die IP im Netzwerk die dann z.B. so aussieht 192.168.178.10 und dann gibt es noch die IP im Internet die dann z. B. so aussieht: 87.166.xxx.xx. Für die xx stehen dann natürlich Zahlen da.

Aber man hat nicht zwei Internet-IPs zur gleichen Zeit. Die Internet IP ändert sich hier und da mal. Z. B. bei der Telekom und vielen anderen Anbietern alle 24 Stunden. Da gibt es die sogenannte Zwangstrennung.
Sie ändert sich aber auch, wenn man diese Trennung selber manuell herbeiführt.
Es sei denn man hat eine feste IP. Die behält man immer. Das bieten aber nur weniger Anbieter und oft muss man dafür extra zahlen.

Beitrag von alois1337 03.02.11 - 14:30 Uhr

das eine ist deine ip-adresse - das andere ist die ip-adresse des Providers, die dir zugewiesen wurde.


In der Regel hast du zuhause eine mit 192.168.x.x

der Provider hat alles mögliche.


192.168.1.2 192.168.1.2 - 121.82.6.44 ---->

Dein PC ------------------------ Router ---------------------- Internet


Dein Router ist eine Art Brücke zwischen den weltweiten Netzen und deinem "Heimnetz".


Solltest du mit einer weltweiten IP eingebucht sein, würdest du ja alle anderen PCs weltweit sehen können. Theoretisch auch den von deiner Oma oder mein Smartphone.


Mal vorausgesetzt, deine Oma hat Internet :-)


wenn du es noch genauer willst, gerne PN an mich