Was mache ich denn jetzt....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von zelania 01.02.11 - 20:08 Uhr

Hallo zusammen,

ich kanns immer noch nicht fassen aber das Bebivita 1 ist überall ausverkauft und vom Lieferant nicht Lieferbar jetzt sind aber die voräte die wir noch hatten leer bis auf ein kleines bischen. :-[:-[
Jetzt habe ich eben als alternative milasan gekauft kann ich denn einfach so milasan benutzen und wenn bebivita wieder da ist wieder umwechseln?
Ich könnt mich echt Todärgern#aerger

Danke euch schonmal im vorraus#danke#danke

LG Cindy+Jill Lucy 17 Monate#verliebt


Beitrag von neelix1979 01.02.11 - 20:11 Uhr

Also ich versteh immer nicht, warum man sich immer so einen Stress macht, wenn man mal die Milchnahrung wechseln muss. Du selbst trinkst doch sicher auch mal Cola, dann Fanta, dann mal Spezi oder Wasser und dann wieder Cola.

Da kann man nix falsch machen. Gib ihr einfach die andere Milch zu trinken. Solange es schmeckt, sie nicht krank wird o.ä. ist alles gut.

LG Neelix

Beitrag von zelania 01.02.11 - 20:14 Uhr

Naja ich hab halt mein erstes Kind und noch nicht so die ahnung davon deswegen frage ich lieber vorher nach.
danke dir für deine Antwort!


LG Cindy#winke

Beitrag von neelix1979 01.02.11 - 20:22 Uhr

Ich habe auch mein erstes Kind und hab mir da nie so den Kopf gemacht.
Also ohne Sorge einfach die andere Milch geben und wenn du wieder wechseln willst, bzw. kannst, dann tu es.

LG Ulrike

Beitrag von kullerkeks2010 01.02.11 - 20:11 Uhr

Und wenn du erstmal Bebivita pre gibst?

Ist das denn vorhanden?

Weiß nicht ob das ok ist....man soll ja eigentlich die milchmarke nicht wechseln, aber deine kleine ist ja schon 17monate also denke ich ist das nicht schlimm#gruebel

LG Janine

Beitrag von zelania 01.02.11 - 20:15 Uhr

Das ist ja das proplem Pre ist auch ausverkauft nur die 2er,3er usw steht noch im überfluss in den Regalen ;-)
Naja ich werde sie mal wechseln bis die Bebivita wieder da ist.

danke dir für deine Antwort und einen schönen Abend noch#winke


LG Cindy

Beitrag von mutschki 01.02.11 - 20:24 Uhr

huhu

also deine kleine ist doch schon 17 mon alt oder? da macht das doch eh nix mehr. (meine haben da schon lange gar keine milch mehr getrunken...)
und milasan hab ich auch,die ist super.nick ist jetzt 9 mon alt und ich wechsel auch ab und an mal mit bebivita,macht ihm gar nix.

lg carolin

Beitrag von butterflywinniepuh20 01.02.11 - 20:53 Uhr

Sage nur Vorrat kaufen und immer wann du die vorletzte anfangs sofort nachkaufen .

Ich kaufe immer 3-4 Packung einmal hatte ich 10 Packung zuhause und bin dann verdammt lange ausgekommen ;-)