3D Ultraschall - wie viel Ähnlichkeit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von expedition2008 01.02.11 - 20:14 Uhr

Hallo zusammen,
wieviel Ähnlichkeit hat Euer Baby in Realität zum 3D-US Bild gehabt?

Gibt es vielleicht "vorher-nachher" Bilder?

Ich kann mir das so gar nicht vorstellen...

LG Expo

Beitrag von alexbm 01.02.11 - 20:16 Uhr

In meiner VK :-)

Beitrag von sanna23 01.02.11 - 20:16 Uhr

Hallo, kannst gerne mal in meine VK schauen...

Ich finde es hat sich schon früh gezeigt, dass er ein kleines Pummelchen ist :)
Geburtsgewicht 4445g...

Liebe Grüße

Beitrag von co.co21 01.02.11 - 20:19 Uhr

War bei uns ja auch so mit der Ähnlichkeit, aber es ist immer wieder faszinierend #verliebt

Beitrag von marilama 01.02.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

haben am Wochenende das 3D-US-Bild mit dem echten Kind einer Freundin verglichen.

Also ich finde, ohne das Kind zu kennen, schaut das ganze etwas verzerrt aus, aber wenn man das Kind kennt, erkennt man die Gesichtszüge ganz klar (fand ich schon beeindruckend).

Grüße

Beitrag von co.co21 01.02.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

bei uns haben alle nach dem 3 D US (aber erst so ab der 30. SSW, vorher verändern sich die Gesichtszüge noch arg) gesagt, dass Lara aussieht wie ich...hab das abgetan...naja, als sie rauskam, sah sie tatsächlich aus wie ich als Baby und Original wie aufm US...war echt faszinierend ;-)

LG SImone

Beitrag von expedition2008 01.02.11 - 20:27 Uhr

@alex

ja schon viel Ähnlichkeit, aber man kann es sicht schwer vorstellen, oder?



@sanna
wow, und die Haare!!!! echt schön!

Naja, Pummelchen find ich jetzt nicht so - hab Babys mit weniger Geburtsgewicht gesehen die aber richtig dickes Gesichtl hatten.

Sehr Süß!

Beitrag von sanna23 01.02.11 - 20:29 Uhr

Danke :)
Na er war auch groß 56cm und KU 38cm...den Speck hatte er auch mehr an den Armen...

Beitrag von canadia.und.baby. 01.02.11 - 20:19 Uhr

Das 3D bild ist auf der 30ssw.

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ultraschall2c06itqs4.jpg

Hier eins direkt nach der Geburt

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/dsc00414do8nkcgp.jpg



Lieben gruß und alles gute
Cana mit Jasmin 14 Monate

Beitrag von halbling 01.02.11 - 20:24 Uhr

Hallo!
Also die meisten 3D Bilder sehen doch furchtbar aus oder?Wenn sie wirklich gut gelungen sind, kann man aber durchaus Ähnlichkeiten sehen!
Da macht man sich doch umsonst Gedanken hinterher......
Ich lass keine machen, ist mir zu teuer und ich lass mich lieber überraschen;-)
LG
Alex