Ab wann ein Kopfkissen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama-02062010 01.02.11 - 20:21 Uhr

Ab wann kann man den ein Baby auf ein Kopfkissen schlafen lassen?

Mit Decker schläft er ja schon.


Er wird morgen 8 Monate.

Beitrag von maria.tj 01.02.11 - 20:32 Uhr

Hallo!

Empfelenswet ist es ein Kopfkissen erst so spät wie möglich.. willst du aber dein Baby das Atmen erleichtern da es verkühlt ist oder einfach schwer Luft bekommt kannst du die Matratze ja leicht schief stellen das der Oberkörper etwas höher liegt..

Lt. Empfehlungen ist ein herkömmliches Kopfkissen erst ab 7 Jahren geeignet.. aber es gibt spezielle Kopfkissen wenn dein Baby zb. einen Plattkopf hat.

Zu der Decke.. da kann es ja passieren das dein Kind sich abstrampelt und dann ohne Decke liegt.. da ist ja die Empfehlung auch bis zu 1 1/2 jahren einen Schlafsack zu verwenden denn erst ab diesem alter wachen Kinder auf wenn ihnen kalt ist um sich wieder zu zu decken..

Lg Maria & Michael 9 Monate

Beitrag von kati543 01.02.11 - 20:51 Uhr

Gar nicht. Ein Baby und ein Kopfkissen (außer diesem Pseudo-Flachkissen) gehören nicht zueinander. Mein Großer ist jetzt 4,5 Jahre und schläft ohne kopfkissen - der Kleine sowieso. Meine Söhne drehen sich in der Nacht oft in diese Vierfüßlerstellung und schlafen so. Hätten die Beiden ein Kopfkissen, wären sie so schon erstickt.

Beitrag von anela- 01.02.11 - 20:52 Uhr

Am besten so lange wie möglich ohne Kopfkissen und mit Schlafsack schlafen lassen. Unsere Tochter hat mit 3 Jahren so ein flaches Babykopfkissen bekommen und bis 4,5 im Schlafsack geschlafen.

Beitrag von schokomuffin88 01.02.11 - 21:02 Uhr

Huhu...

Der Große hat damals mit 1,5 Jahren ein flaches Kopfkissen bekommen,
noch heute mit fast 7 Jahren schläft er auf einem flachen Kissen, allerdings kein Babykissen mehr.

Der Kleine schläft selbstverständlich ohne Kissen, aber mit Decke, wie der Große auch schon.

LG Schokomuffin88

Beitrag von kathrincat 01.02.11 - 21:07 Uhr

mit ca 6 mon,

Beitrag von lilalaus2000 01.02.11 - 23:47 Uhr

Hallo

Meine Kleine mochte nie Schlafsack und kein Kissen, das ging gar nicht, ich habe alles versucht, von Matratzenwechsel bis hin zum Schlafsackwechsel.
Dann mit Kissen und Decke hat sie geschlafen wie ein Murmeltier. Ganz komisch aber ist so.

Da war sie 2 Wochen alt und bisher hat sie immernoch keine Lust ohne Kissen zu schlafen :-)

LG