ich bin so ein esel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mela.ko 01.02.11 - 20:44 Uhr

ich hatte letzte woche positiv getestet, aber hatte nocht immer einige zweifel bzw. ein schlechtes gefühl...

heute habe ich nochmal getestet, war wieder positiv und werde morgen zum FA gehen, wegen der blutabnahme

doch dann ist mir etwas eingefallen, ich war bei meiner ersten schangerschaft toxoplasmose negativ und habe da garnicht mehr dran gedacht und gesten ganz locker parma schinken gemampft :-[und am freitag habe ich mett :-[gegessen, ich bin so ein vollidiot..

schieb jetzt voll die panik, dass ich dem kleinen geschadet haben könnte...

meint ihr, mann könnte dies schon sehen morgen bei der blutabnahme, wenn ich mich infiziert hätte?

danke fürs zuhören

lg melli

Beitrag von frl.gerbera 01.02.11 - 20:49 Uhr

Hallo,

bei der BE kannst du eine alte und eine frische Infektion sehen.

Ehrlich, mach dich nicht bekloppt. wie oft hast du in unschwangerem Zustand Steak und mett gegessen und warst anschließend krank? Also. Warum solltest du dich ausgerechnet JETZT anstecken?

Klar, Ergebnisse musst du abwarten, aber entspann dich! Wird schon alles gut sein!

LG

Beitrag von expedition2008 01.02.11 - 20:52 Uhr

gerbera hat Recht. Mach dich nicht verrückt!!

Alles wird gut!

Beitrag von zappelphillip 01.02.11 - 20:51 Uhr

Die Inkubationszeit dauert bis zu drei Wochen!!!

Kann sein das man es testen kann aber auch nicht
mach dich nicht kirre wird schon nix passiert sein....

Hab auch noch rohen fisch gegessen wo ich meine SS noch nicht wusste...und is auch nix passiert...und ich esse sogar Salami!!!

Beitrag von mela.ko 02.02.11 - 15:41 Uhr

danke für eure antworten...

mein fa hat auch gesagt, dass die wahrscheinlichkeit sehr gering wäre, dass ich mich ausgerechnet jetzt damit angesteckt habe...

mal schauen was die blutabnahme bringt, der fa wird es in jedem fall kontrollieren

ich bin auch irgendwie angepannter diese schwangerschaft, weiss leider auch nicht warum

lg