heute 3D- und soooo enttäuscht!*SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von patricia0910 01.02.11 - 20:48 Uhr

ach mädels ich hatte mich so auf den 3d us gefreut heute..
und meine madame die hat nichts besseres zutun, wie sich mit dem rücken zu uns zu drehen und die füße ins gesicht zu halten #schmoll#schmoll

in 4wochen werden wir es noch einmal probieren, drückt mir eure däumchen!!

einen schönen abend noch#winke
liebe grüße, patti mit babygirl 24+2

Beitrag von anyca 01.02.11 - 20:54 Uhr

Ehrlich gesagt, die 3-D-Bilder von den Gesichtern unserer Süßen fand ich absolut grauslich und alienhaft - die habe ich keinem gezeigt.

Und wenn das Kind erst da ist, interessiert sich eh keiner mehr für die ganzen US-Bilder ...

Beitrag von gingerbun 01.02.11 - 20:58 Uhr

Irgendwie logisch. Die Ungeborenen stört halt dieses unnützes Geschalle..

Beitrag von jolinar01 01.02.11 - 21:10 Uhr

das hat meine maus auch gemacht.von meinem sohn haben wir auch ein video,aber leider hatte sie keine lust zu der zeit sich zu zeigen.

lg

Beitrag von christelleh 02.02.11 - 09:13 Uhr

Hallo,

Das hatten wir auch :) Und zu dem unnützen geschalle, bei mir wurde das 3D beim Organscreening gemacht also sicher nicht unnütz!
Und ich hatte noch nie den Anschein dass es den Kleinen stört.