Morgen halb 9 KH ... mach mir Gedanken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von suesse_6 01.02.11 - 21:10 Uhr

So heute war ich wieder beim FA und nun wurde wieder vermessen, jetzt kommt sie auf ein Gewicht von 4200 g natürlich +-300 g genau vor einer Woche waren wir bei 3400 g das kann doch alles gar nicht sein...laut den Kopf und Bauchmessungen von der Püppi verschiebt sich der ET immer weiter nach hinten...

Nun habe ich eine Überweisung ins KH bekommen in den Kreißsaal und dort soll der Arzt morgen nochmal genau untersuchen und vermessen, kann die Werte ja nicht so richtig glauben und bin nun gespannt was morgen passiert?!

Auf er Überweisung steht V. a. Makrosomie ...

Mein Sohn war damals 3430 g und 51 cm kann mir gar nicht vorstellen das die Püppi SO SCHWER sein soll #augen#kratz

Was denkt ihr, leiten die morgen ein ich meine mir gehts ja auch nimmer so dolle ist alles nur noch beschwerlich #schwitz

LG suesse ET

Beitrag von bjerla 01.02.11 - 21:17 Uhr

Den Verdacht gabs bei meiner Lütten auch. Musste dann auch direkt ins KH, um s abklären zu lassen. Auch da kam der FA auf ein schweres Kind.

Meine Kleine sollte auch immer eher leicht sein und dann schwupps war sie plötzlich son Brocken. Gut nicht von einer Woche zur nächsten wie bei dir, aber doch auch plötzlich.

Wird schon schiefgehen. Raus kommen sie alle irgendwie ;-)

LG

Beitrag von suesse_6 01.02.11 - 21:23 Uhr

aha und wie schwer und groß war sie dann am Ende???

ja raus kommen sie alle, da mach ich mir auch keine Sorgen :-D

Beitrag von bjerla 01.02.11 - 21:25 Uhr

Sie kam bei 39+6 mit 4070g und 50cm auf die welt. KU war 37cm. Die Ärzte hatten also ziemlich richtig "geschätzt".

LG

Beitrag von suesse_6 01.02.11 - 21:41 Uhr

Ok aber die Maße finde ich jetzt nicht ganz so schlimm...ist wenigstens bischen Babyspeck dran ;-)...

Naja mal schauen was die morgen im KH ausmessen werden...

LG suesse