Heute eingeleiitet...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von princess-81 01.02.11 - 21:30 Uhr

hallo mädels,

bin heute et+8 und es wurde erst mit gel nun mit tabletten heute eingeleitet. Nun, wehen habe ich, sind auch noch gut auszuhalten, aber mein mumu will nicht weiter aufgehen.

bin total gefrustet... kann mir wer mut machen????

gleich wird noch ne tablette gelegt und ich hoffe es tut sich dann endlich was...

sorry für die kleinschreibung aber bekomme grad noch eine infusion wegen meiner nierenentzündung...

Beitrag von schwino2802 01.02.11 - 21:38 Uhr

Das hatte ich auch bei meiner zweiten Tochter, erst mit Gel, dann mit Tabletten und danach mit dem Wehentropf und der tat bei mir sehr weh.

Ich drücke mal die Daumen das du nicht so lange warten musst.

Beitrag von francie_und_marc 01.02.11 - 21:38 Uhr

Hallo!

Also wirklich Mut machen kann ich dir nicht. Bei meinem Sohn wurde damals 5 mal mit Gel eingeleitet und am 4 Tag nach der ersten Einleitung kam er dann. Aber um dir doch etwas Mut zu machen. ;-) Ich kenne ganz viele in meinem Umfeld die eine Tablette bekommen haben und ein paar Stunden später ihre Kinder im Arm hatten. Tja ich bin in meinem Bekannten und Freundeskreis die Einzige die mit Einleitung so lange gebraucht hat. Bin halt resistent gegen die ganzen Mittelchen. Aber bei dir geht es bestimmt diese Nacht richtig los und morgen früh püntklich zum Frühstück hast du deinen Schatz im Arm. Alles Gute Franca