Dom.Rep./Kuba im Feb. oder Türkei/Griechenland im Mai - Wohin?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von waldurmel 01.02.11 - 21:47 Uhr

Hallo Zusammen,

wir sind praktisch wenn man so will ein "Ägyptenopfer". Nun müssen wir wohl umbuchen. Zur Frage stünde jetzt natürlich, da wir ins Warme wollen, Dom.Rep/Kuba im Februar noch oder dann im Mai Richtung Türkei/Griechenland oder Ähnliches.
Könnt ihr uns da vielleicht ein paar Tips oder Erfahrungen geben? Wichtig ist uns vor allem: Poollandschaft mit Rutschen, Minidisco (Wunsch von meiner Großen :-) ) und vielleicht nicht grad 3 Stunden vom Flughafen weg #schwitz Klasse wäre auch, wenns einen Miniclub ab 3 Jahren gäbe, ist aber nicht sooo wichtig.

Würden uns über Vorschläge freuen.

Viele Grüße vom Urmelchen, die seit geschlagenen 6 Stunden nach Alternativen sucht :-[#schmoll

Beitrag von nisha26 01.02.11 - 21:55 Uhr

Ich freue mich auch über Tipps ;-), wir müssen auch umbuchen, aber noch keine richtige Idee wohin es gehen soll.

VG und #danke

Beitrag von foerstergeist 02.02.11 - 10:15 Uhr

Ich würde die Türkei wählen. Die bieten ja wirklich tolle Hotels mit Rutschen etc, gerade für Kinder. Wir waren öfter schon in Belek, das ist knapp eine halbe Stunde vom Flughafen weg und die Flugzeiten sind auch erträglich.

Dom-Rep würde ich persönlich mit Kleinem Kind nicht nehmen (schlechte Durchfallerfahrungen). Außerdem kommt hinzu, dass unsere Bekannten buchen wollen und es wurde Ihnen, a. g. anhaltender Krankheiten, die nach dem Haiti-Erdbeben auf die Dom-rep rübergeschwappt sind, abgeraten dorthin zu reisen (Cholera)

LG
A

Beitrag von waldurmel 02.02.11 - 11:21 Uhr

hallo,

vielen dank für deinen tip. naja, wir müssen erst schaun, ob wir in den mai umbuchen dürfen oder im feb bleiben müssen. da bleibt nunmal nur domrep. aber du hast natürlich recht und es ist durchaus nachvollziehbar bzgl. haiti. durchfall kann man in ägypten auch bekommen, aber gut, das ist ja nun leider hinfällig.

viele grüße vom urmelchen

Beitrag von foerstergeist 02.02.11 - 17:03 Uhr

Erkundige Dich doch mal im Reisebüro.
Vielleicht verhält sich die Umbucherei bei der aktuellen Ägyptensituation anders.
Wir haben auch umgebucht, allerdings, berufsbedingt und mußten dann in den Winterkatalogen bleiben. Diese gehen meist bis mitte April.

Wir waren auch schon mal im Jan. in der Türkei und es war sehr schön, allerdings z. B. für den Jahresurlaub wäre es mir dann doch zu kalt.

Wie schaut es mit den Kanaren aus, wenn ihr mit dem Umbuchen in der Wintersaison bleiben müsst?

LG
A

Beitrag von affengsicht 03.02.11 - 07:11 Uhr

Guten Morgen,

wir haben für die 1.Maiwoche das Ali Bey Park in Belek gebucht...Kennst du es? Was sollten wir auf jeden Fall in Belek sehen/unternehmen?

Gruß Sandra

Beitrag von kejezin 03.02.11 - 10:03 Uhr

Hallo Sandra,

wir waren in Side Manavgat in Ali Bey einfach klasse#pro

Lieben Gruß

Kejezin

Beitrag von foerstergeist 04.02.11 - 08:33 Uhr

Ich kenne das Hotel leider nicht.
Wir selbst hatten einmal einen Ausflug per Schiff gemacht, an der Küste entlang, war sehr schön.
Ansonsten läd Belek natürlich genauso zum shoppen ein. Am Samstag ist dann auch Markt.

Beitrag von urbani 04.02.11 - 23:23 Uhr

Hallo Sandra,

im Ali Bey waren wir vor 10 Jahren! Wir hatten damals eigentlich ein anderes Hotel gebucht, das war dann aber überbucht und so sind wir 2 Tage vorher informiert worden, dass wir ins Ali Bey kommen würden.

Der Urlaub war schön, auch wenn mir die Ausstattung der Zimmer gar nicht gefallen hat. Es war sehr karg und landestypisch und gar nicht so luxuriös wie man es sonst von anderen 5-Sterne-Häusern in der Türkei kennt. Dafür aber war das Essen sensationell und vor allem die Animation wirklich klasse! Da gab es nicht nur irgendwelche Gästebelustigung, sondern jeden Abend richtige Shows, Musicals (unter anderem wurde auch Cats mit unseren Kindern einstudiert) etc.

Wir haben uns jedoch nicht viel von dem Land angesehen, sondern sind eher im Hotel geblieben bzw. in der näheren Umgebung.

Wir fliegen dieses Jahr wieder (zum 6. Mal!) in die Türkei. Dieses Mal jedoch ins Incekum Beach Resort. FREUEUEUEUEUEU


LG
urbani

Beitrag von urbani 04.02.11 - 23:24 Uhr

Sorry, jetzt hab ich dir von meinem Urlaub im Ali Bey berichtet und hinterher ist mir aufgefallen, dass Du vom Ali Bey in Belek gesprochen hast. Wir waren im Ali Bey in Manavgat!

urbani