Nochmal Frage Elternzeit Vater

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvonneh1983 01.02.11 - 22:02 Uhr

hallo,

wir haben heut den antrag auf einen monat elternzeit für den vater beim ag abgegeben. wir haben rein geschrieben, das die elternzeit ab dem 2. Lebensmonat beginnt. die personaldame wollte ein datum haben.

mein et ist voraussichtlich der 18.2. soll er dann den 18.3. angeben. was ist wenn das kind eher oder später kommt?

sorry ich finde das sehr kompliziert...

glg

yvonne

Beitrag von crazycat 01.02.11 - 22:07 Uhr

Den Antrag gibt man doch erst nach geburt des Kindes ab da man ja das Geburtsdatum eintragen muss #kratz

Beitrag von yvonneh1983 01.02.11 - 22:10 Uhr

sorry...meinte den antrag für den arbeitgeber

Beitrag von crazycat 01.02.11 - 22:13 Uhr

Ach ja mhh dann ist das echt kompliziert stimmt den muss man ja 7 wochen vorher abgegeben haben ......
mhh das weiß ich leider auch nicht wie das dann gehen soll.....

Beitrag von 7456982536 01.02.11 - 22:11 Uhr

Also den Antrag auf Elternzeit muss man spätestens 7 Wochen vor Beginn abgeben. Von daher ist es schon fast zu spät, wenn der/die Kleine früher kommt. Aber soweit ich weiß, kann man nur mindestens 2 Monate Elternzeit nehmen...

Beitrag von -mell1982 01.02.11 - 23:35 Uhr

Hallo,
also mein Mann muss den auch 7 Wochen vorher abgeben kann aber jederzeit dann die zwei Monate nehmen.
Ich möchte das er nach der Geburt erstmal zuhause bleibt und sein Arbeitgeber meinte das ist kein Problem auch wenn das Kind eher oder später kommt, ab dem moment wo das Kind da ist kann er zwei Monate gehen.