trotzphase

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von cassandracadim 01.02.11 - 22:05 Uhr

guten abend allen

nur eine kleine frage:empfinde nur ich die trotzphase als anstrengend? im moment sind x anlässe am tag, tausend mal bleibe ich ruhig, aber heute abend habe ich ihn das erste mal in seinem leben angeschrien, fand ich nicht wirklich prickelnd aber das mass war voll. wie reagiert ihr? schreit ihr nie-oft-selten?? er tat mir so leid aber er muss doch auch merken, dass es ernst ist, wenn er auf ruhe nicht reagiert. habe mehrere bücher gelesen, aber die nutzten heute abend rein gar nichts.
grrrr...ich tu mir gerade leid und der kleine mir auch.
euch einen schönen abend und einen trotzfreien tag
lg diana und das zauberhafte wesen jan 2,5 jahre alt#winke

Beitrag von woelkchen1 01.02.11 - 22:16 Uhr

Ich hab meine Motte auch schon angeschrien- und es tat mir sooo leid! Aber das hat sie dann schnell geschnallt! Also ich hab mich dann auch bei ihr entschuldigt und gesagt:" Entschuldige Scarlett, Mama wollte dich nicht so anschreien, das war nicht richtig. Aber du darfst dies und jenes nicht...ect."- und genau diese Sachen sind irgendwie hängen geblieben!

Ich glaube, es gehört dazu, dass Kinder auch merken, dass wir keine Maschinen sind und auch mal genervt sind! Sie sind ja auch manchmal genervt und das gehört zum Leben dazu!

Ja, es kann anstrengend sein. Aber meistens hab ich mittlerweile echt so ein dickes Fell, dass ich bei fast allem ruhig bleibe...aber natürlich gibts Situationen, wo alles zusammen kommt und dann knallt es!

Das Gute an der Trotzphase- meist ist sie nicht durchgängig gleich schlimm. Also nach einer anstrengenden Zeit kommt auch wieder eine, in der sie echt Engelchen sind und super lieb!

Was ich noch als kleines Aufmunterchen rausgefunden hab: Wenn ich ihr sage, dass sie ein ganz liebes kleines Mädchen ist, ist sie auch erstmal wieder eine Zeitlang ganz lieb!#rofl

Beitrag von cassandracadim 01.02.11 - 22:30 Uhr

hihi
das erledigt jan schon alleine, er steht dann vor mir, wenn er fertig ist und meint dann: ich bin wieder lieb.
und ja, gott sei dank ist sie nicht durchgängig.
schönen abend noch