Mädchennamen: Bitte abstimmen :-)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von unser-wunschkind 01.02.11 - 22:18 Uhr

Hallo Mädels,

nachdem wir heute unser Mädchenouting bestätigt bekommen haben, hängen hier nun also 6 Schildchen mit nordischen Mädchennamen:

#blume Lenna #blume

#blume Maira #blume (Mai-ra gesprochen)

#blume Kila #blume

#blume Maila #blume (Mai-la gesprochen)

#blume Lykka #blume

#blume Lilja #blume

Und das Schönste: Einer davon wird es definitiv!!!! 'freu

Was denkt ihr??????

unser-wunschkind mit #babyPRINZ Jonte an der Hand (21 Monate) und #eiPRINZESSIN Zwergi-Schneckchen inside (20.SSW)


Beitrag von metalmom 01.02.11 - 22:24 Uhr

Hallöchen!
Lenna = #contra, klingt einfach seltsam und falsch.
Maira = Den Namen kenne ich als "Myra", halt englisch ausgesprochen. Liest sich "eingedeutscht" (?) befremdlich, finde ich vom Klang her aber ok.
Kila = #contra Killer, Kieler? Nee, lass mal lieber.
Maila = Wie bei Maira: Kenne ich als Myla, Klang schön, Schreibweise gewöhnungsbedürftig.
Lykka = #contra, Lecker, Licker? Och, nö.
Lilja = #contra Klingt auch irgendwie falsch, abgehackt. Wenn, dann Lydia.

LG,
Sandra

Beitrag von kila78 01.02.11 - 22:25 Uhr

Für mich eindeutig LILJA#verliebt

LG
Kirsten mit Malèna#verliebt&Sara#verliebt

Beitrag von hael 01.02.11 - 22:27 Uhr

ich kenne Maira, wird genauso ausgesprochen wie du es geschrieben hast und ist in Lateinamerika sehr üblich, wird aber als in Allgemeinen als "unterschichtsname" betrachtet...kling irgendwie blöd, ist aber halt so. Die anderen kenne ich nicht und sind mir ehrlich gesagt auch zu exotisch...außer vielleicht Lenna, dann würde ich es aber Lena schreiben, aber selbst so ist es nicht mein Favorit.

Beitrag von m_sam 01.02.11 - 22:29 Uhr

mmmhhhh....

gibt es nix zur Auswahl ohne "a" am Ende?

Ansonsten Maila....irgendwie noch das Naheliegenste für mich persönlich. Wobei es eher daran liegt, dass ich es mit den nordischen Namen so gar nicht habe.

LG Samy

Beitrag von lewie 01.02.11 - 22:30 Uhr

Erst mal: Jonte ist super!!!! :-D

Ich finde Maira und Maila am besten :-)

LG Lena mit Jannis

Beitrag von kruemelchenmonster 01.02.11 - 22:46 Uhr

Huhu

Mir gefallen Maila und Lilja am besten #pro

Liebe Grüße ...

Beitrag von lachris 01.02.11 - 22:49 Uhr

Von den genannten Namen finde ich nur Lenna und Maira ganz okay.

Wie wäre es denn mit Jonna, Kira oder Maya?

VG lachris

Beitrag von kaetzchen79 01.02.11 - 23:36 Uhr

Maila oder Lilja von denen! #liebdrueck

lg kätzchen+malin inside.. #verliebt

Beitrag von littledevil-01 02.02.11 - 00:29 Uhr

wenns einer von dene sein soll ;-)

dann Lilja grins der ist genial ^^

Beitrag von arlie123 02.02.11 - 02:35 Uhr

Lilja finde ich sehr schön :)

Beitrag von sneukje 02.02.11 - 08:08 Uhr

Huhu,

#blume Maila #blume
oder
#blume Lilja #blume

Lg

- sneukje -

Beitrag von frau_e_aus_b 02.02.11 - 08:14 Uhr

Lilja #pro

LG
Steffi

Beitrag von zaubertroll1972 02.02.11 - 08:38 Uhr

Maira und Maila finde ich schön ....der Rest sagt mir gar nicht zu. Lenna und Lykka finde ich scheußlich...habe ich nie gehört. KIla ebenso.

LG Z.

Beitrag von haseundmaus 02.02.11 - 08:49 Uhr

Hallo!

Also ich find ja Maira total schön!!!

Alle anderen Namen sind nicht so meins, vor allem Lykka nicht, was ist das denn?

Also definitiv Maira!

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von luna-star 02.02.11 - 09:20 Uhr

Für mich wäre es Maila!

Grüße

Beitrag von frifri10 02.02.11 - 11:49 Uhr

Lenna oder Lilja, wobei ich Lilja einen Tick schöner finde

Beitrag von expedition2008 02.02.11 - 12:07 Uhr

Lenna - Lena gefällt mir besser #stern

Maira (Mai-ra gesprochen) - zu amerikanisch, würde eher eine Katze so nennen #contra

Kila - kling wie weiblicher Kilian #contra

Maila (Mai-la gesprochen) - wie Maira mit asiatischen Sprachfehler #contra

Lykka - für meine Ohren klingt der Name nicht weiblich #contra

Lilja - #pro#pro kenne ich aus meine Heimat, bedeutet Lilie. Den Namen finde ich vom Klang her am schönsten und Bedeutung auch

Beitrag von tiger2221 02.02.11 - 12:26 Uhr

Lilja

Beitrag von sassi210 02.02.11 - 12:42 Uhr

Maila oder Lenna#pro

Beitrag von saruh 02.02.11 - 13:47 Uhr

LILJA

Beitrag von peikkolapsi 02.02.11 - 14:41 Uhr

Lilja #herzlich

Die anderen finde ich zu... viel. Also, ich mag ja sogar nordische Namen, aber die sind mir noch nie untergekommen.

Beitrag von kaeseschnitte 03.02.11 - 09:03 Uhr

mir gefällt auch lilja am besten.
grüsse
ks