Bitte um erfahrung...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mrsprice 01.02.11 - 22:58 Uhr

hi mädels..

hatte heute hebi termin und sie meinte das meim mumu 1cm offen ist und mein gebärmutterhals um die hälfte verkürzt ist.
garde war ich auf toilette und beim abwischen hatte ich etwas blut im klopapier.

was hat das zu heißen?!

dauerts noch lange?!?!

habe überhaupt keine ahung mehr..bin voll verwirrt udn aufgeregt;))

HHIILLLFFEEE;)))

lg nancy+38.ssw

Beitrag von pumagirl2010 01.02.11 - 23:01 Uhr

Ruf deine hebamme doch mal an glaube es geht bald los.Sag bescheid#winke

Beitrag von uta27 01.02.11 - 23:25 Uhr

Hi!
Kommt bestimmt von der Untersuchung!
Keine Bange!
Und wenns doch los geht, wirst Du es nicht verpassen!
Hau dich hin und schlaf dich aus!
Lege da bitte Keine Erwartungshjaltung hinein, weder positiv, noch negativ!
Liebe Grüße und alles Gute, Uta

Beitrag von xxchanelxx 01.02.11 - 23:47 Uhr

könnte sein, dass es der schleimfropf war...der sondert wohl auch eine kleine menge blut ab...was allerdings nicht heißt, dass es sofort los geht...warte ab ob du wehen bekommst und wenn du welche bekommst und sie bei einem entspannten bad stärker, statt schwächer werden dann gehts los...ruf deine hebi an horche mal nach...........ein anzeichen der baldigen geburt könnte es sein