Kindsbewegungen ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stefanie..1987 02.02.11 - 05:49 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

wieder einmal mach ich mir Sorgen, letzte Woche war ich echt sehr zufrieden mit den Kindsbewegungen, ich hab sie überall gemerkt und deutlich.
Diese Woche ist wieder alles anders.
Es ist nicht so das ich sie nicht merke, aber sehr dumpf und nur wenn ich auf den Rücken liege. Das Herzchen schlägt ich hab mein Angelsound wieder raus geholt :-/

Habt ihr auch solche Tage? An denen Ihr eure Zwerge nur zaghaft merkt, Liegt das an der Lage? Das sie Beispielsweise mit den Händchen nach hinten Liegen?

Ich möchte mal eine Woche ohne Sorgen überstehen! °-°

Liebe Grüße

Achso ich bin heute 28+6 also fast 30 SSW

Beitrag von bunny2204 02.02.11 - 05:59 Uhr

Huhu

ja das kann an der Lage liegen, ausserdem verändern sich die Bewegungen um die 30.te Woche. Das ist ganz normal. So lange du dein Baby einmal am Tag spürst, besteht kein Grund zur Sorge.

Lg BUNNY #hasi mit 3 Kids und #ei 33. SSW

Beitrag von stefanie..1987 02.02.11 - 06:01 Uhr

Du beruhigst mich echt, danke :-)
Inwiefern verändern sich die Bewegungen?

Beitrag von bunny2204 02.02.11 - 06:10 Uhr

schwer zu beschreiben...vor der 30. SSW waren es bei mir immer eher Tritte, danach fühlte es sich eher so an, als würde man ein Nudelholz innen über den Bauch rollen....ist das verständlich?????

Ich geh davon aus, das liegt einfach daran, dass die Babys dann nicht mehr den Platz haben um zu strampeln...ich hab mir das in jeder SS aufgfeschrieben und die Veränderungen kamen in allen vier SS so um die 30. SSW (mal eine Woche eher, mal eine Woche später...)

Beitrag von nanunana79 02.02.11 - 08:31 Uhr

Hey,

stimmt, das war bei meinem Großen auch so. Da fühlt man dann eher das Knie das gegen die Bauchdecke drückt, als den Tritt, deshalb fühlt es sich wohl anders an.

LG

Beitrag von meandco 02.02.11 - 07:29 Uhr

;-)

die händchen schauen immer in die selbe richtung wie die beine .... das ist einfach evolutionstechnisch bei uns so gemacht :-p

und ja, das ist normal - wichtig ist, dass sie was machen #pro und die hände merkst du ohnehin nicht so intensiv wie die füße. das ist mehr fummelei, während sie mit den füßen schon mal richtig austeilen.

eine woche ohne sorgen überstehst du nur, wenn du aufhörst dir unnötig sorgen zu machen und alles kontrollieren zu wollen. dein baby hat noch genügend platz da drin und kann sich auch mal so legen dass du nicht viel merkst ... solange es bewegungen gibt die sich aktiv anfühlen ist alles io und du solltest positiv denken

lg
me

Beitrag von chris1179 02.02.11 - 08:19 Uhr

Hallo,

ja, kann entweder an der Lage des Kindes liegen. Meines lag z. B. beim letzten US (20+0) mit dem Kopf nach unten und hat quasi nach hinten geschaut, d. h. die Tritte gingen wohl nicht so stark gegen die Bauchdecke, sondern mehr nach innen.

Einige Tage später muss es sich dann gedreht haben, denn bei 20+5 gab's die ersten fast schmerzhaften Tritte ;-)

Es gibt immer mal Phasen (so auch die letzten zwei Tage), wo ich das Kleine seltener spüre bzw. höchstens dann mal abends, wenn ich entspannt auf dem Rücken liege.

Und siehe da, seit ein paar Minuten ist wieder richtig Party angesagt.

Es liegt wohl auch an den Wachstumsphasen der Kinder. Wenn sie dafür die Energie benötigen, strampeln sie wohl weniger.

Lg Christina + Krümelchen (25+0)

Beitrag von bhavana 02.02.11 - 08:37 Uhr

Hallo!

Ich bin in der 25. SSW und bei mir ist es auch so.
Einige Tage lang ist mein Zwerg total aktiv und dann gibt es zwischendurch Tage, da merke ich es kaum.

Ich denke, das liegt möglicherweise an den Wachstumsphasen #kratz

Wenn du es gar nicht spürst oder mehrere Tage kaum spürst, würde ich jedenfalls beim FA anrufen!

Alles LIebe!