mach ich irgendwas falsch????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hunnyb. 02.02.11 - 06:16 Uhr

einen wunderschonen guten morgen ihr lieben,

ich hab immer die selbe tempi mit sehr wenigen ausnahmen. mein zyklus ist zwischen 25tagen und 35tagen. tempi mess ich immer im po bis zum piep.
mach ich da was falsch? wenn ich andere blätter seh, dort geht wenigstens die post ab aber meins is soooo langweilig und es passiert nüschte

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943057/564811

oder ist es besser im mund zu messen oder unterm arm. is mein erstes zyklusblatt. deshalb weis ich da noch ni so wirklich bescheid

Beitrag von kleine-georgie 02.02.11 - 06:25 Uhr

Das ist doch schön! Ich beneidete immer die, die ein ruhiges Blatt hatten. ;-) Die Welt ist schon verkehrt, was? *grins*

Meins ist diesmal auch "ganz ruhig".

Beitrag von olivia2008 02.02.11 - 06:28 Uhr

Du machst alles richtig. Wichtig ist, zur selben Uhrzeit, am besten nach dem Aufstehen zu messen. Das machst du und somit ist die Temperaturkurve verlässlich. Die Balken zur Berechnung von Eisprung und NMT erscheinen erst, wenn die Tempi steigt. Wenn die Balken erscheinen, ist dein ES allerdings schon gewesen. Also fleißig Bienchen setzen und bald, wenn die Tempi weiter steigt, kommen sie auch. Dürfte sicherlich demnächst soweit sein. ich vermisste die balken gestern auch, doch heute stieg die Tempi :-) http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/877032/563963