Wie zufrieden seit Ihr mit "Windeln.de"??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schlange100000 02.02.11 - 06:58 Uhr

Huhu...
....kann ich Geld sparen...ist die Lieferung schnell usw??

Hat da schonmal jemand von Euch bestellt??


Lg #blume

Beitrag von nalle 02.02.11 - 07:48 Uhr

Guten Morgen
#

Also ich hab da noch nichts bestellt,denn wenn ich mir die Preise anschaue,dann erkenn ich auf Anhieb das sie teurer sind als wenn ich sie hier kaufe.

z.b. Die Nahrung ! Kostet bei Laufland 4,89 Euro bei windel.de 5,89 + Porto ...Nö !!

Mag sein,dass einiges auch günstiger ist,aber die von mir im Laden gekauften Artikel sind def. teurer bei windel.de


Auch Pampers Feuchttücher sind teurer.

Demnach werde ich dort nichts bestellen ;-)


Und die Lieferung soll ja NUR 1-2 Tage sein.das wäre natürlich TOP ! Aber wenn ich Beikost oder Milchnahrung brauche gehe ich lieber schnell hier zum Supermarkt,wie mir das Online zu bestellen.


lg

Beitrag von melanie-1979 02.02.11 - 08:08 Uhr

Also ganz ehrlich: da bin ich bei Rossmann (zumindest was die Pampers Windeln angeht) billiger dran. Und wenn man sich dann noch beim Rossmann-Baby-Club angemeldet hat, bekommt man eh laufend noch zusätzliche Rabatt-Coupons.

Also preislich nicht die billigsten und man sollte das Porto ja nicht vergessen !!

LG Melli

Beitrag von goldengirl2009 02.02.11 - 08:12 Uhr

Hallo,

ich habe dort schon bestellt und war zufrieden.
Lieferung war sehr schnell und es hat alles ohne Probleme geklappt.
Wenn man für Summe X bestellt ist es Versandkostenfrei und ich habe keine Schlepperei.

Gruß

Beitrag von melanie-1979 02.02.11 - 08:23 Uhr

Ja Summe X sind da 70 EURO !!! Da muss ich schon nen Haufen bestellen, dass sich das überhaupt lohnt.

Unter 30 Euro Bestellwert kommen dann noch zusätzlich 1,95 Euro Mindermengenzuschlag drauf + Versandkosten von 2,95 Euro !!

Also man sollte sich schon dreimal überlegen, ob sich die Bestellung überhaupt lohnt....

LG Melli

Beitrag von nalle 02.02.11 - 08:31 Uhr

Wer hat der hat !

#rofl

Beitrag von melanie-1979 02.02.11 - 08:48 Uhr

#rofl Scheint wohl so

;-)

Beitrag von goldengirl2009 02.02.11 - 08:54 Uhr

Hallo,

bei uns lohnt es sich,alleine wegen den Windelkassetten (habe keine Möglichkeit unseren Restmüll jeden Tag zu entsorgen).
Bei Rossmann zahle ich pro Kassette 8,99 € sind bei 6 Kassetten 53,94 € bei Windeln.de im 6´er Pack 44,98 €.

Gruß

Beitrag von cathy82 02.02.11 - 10:13 Uhr

Was hast du denn für Kassetten?
Meine Kosten bei Neckermann 43,- (6Stück).
Hab meine jetzt bei einer online- Auktion ersteigert :-p
Hab da übrigens nur 32,61 + 4,90 Versand...also immer noch billiger als bei Neckermann OHNE Versandkosten und alles noch eingeschweißt!

Beitrag von goldengirl2009 02.02.11 - 10:16 Uhr

Hab die Sangenic Dinger.
Bei Neckermann habe ich deshalb noch nicht geschaut.
Ebay wollte ich auch mal schauen,aber noch habe ich 4 Stück aus der Bestellung.
Würde allerdings aus heutiger Sicht keinen Sangenic mehr kaufen sondern lieber diesen Diaper Champ,da gehen wohl normale Müllbeutel.

Gruß

Beitrag von finkipinky 02.02.11 - 08:20 Uhr

also wenn ich mir die preise anschaue...würde ich nix bestellen, wäre mir viel zu teuer #schock#schock#schock