wie würdet ihr den namen schreiben

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 020408 02.02.11 - 07:16 Uhr

ihr lieben,jetzt muss ich doch auch mal ran;-)also mein mann meinte gestern wie wärs mit einer Elisabet......würde perfekt zu uns passen...nur wie schreibt man den namen denn nun#kratzalso ich ihn das fragte sagte er nur ja das weiß er auch nicht da es ja viele varianten gibt!
also her mit euren ideen
dankeschön für eure hilfe eure lotte mit drei kids an der hand und .......inside 18+4;-)

Beitrag von olivia2008 02.02.11 - 07:17 Uhr

Ich würde Elisabeth schreiben.
Find den Namen nicht so schön, aber ist ja bekanntlich Geschmackssache ;-)

Beitrag von 020408 02.02.11 - 07:21 Uhr

vor einigen jahren hätt ich den auch nicht schön gefunden;-)aber mittlerweile find ich solche namen total schön!und er passt perfekt zu unser familie!ich finds ja schön wenn das alles auch zusammen passt!
danke für deine antwort lg

Beitrag von mineos 02.02.11 - 07:23 Uhr

Hallo,

im Bekanntenkreis ist gerade einen kleine Elisabeth geboren. Scheint ein Modename zu werden ;-) Nein, Spass.

Ich war total überrascht von der Namenswahl, weil ich ihn eigentlich ziemlich streng und altmodisch finde um ehrlich zu sein, aber man gewöhnt sich daran #hicks Zumindest kann man ziemlich viele hübsche Spitznamen geben.

Ich würde ihn wenn dann auch Elisabeth schreiben.

LG

Beitrag von tahiti 02.02.11 - 07:30 Uhr

Nur aus reiner Neugierde, wie heissen denn die Geschwister von eurem ungeboreren Baby? Und mir gefällt der Name, ich würde es ganz klassich als ELISABETH schreiben. Ist denke ich mal, die häufigste Schreibweise

LG Tahiti

Beitrag von 020408 02.02.11 - 07:46 Uhr

hab dir ne pn geschickt;-)

Beitrag von neekah 02.02.11 - 07:41 Uhr


Elisabeth :-D

Beitrag von haseundmaus 02.02.11 - 08:25 Uhr

Hallo!

So wie du ihn schreibst, siehts sehr unkomplett aus, da fehlt ein h am Ende. Ich kenne den Namen nur als Elisabeth und so würd ichs auch schreiben.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von 020408 02.02.11 - 08:26 Uhr

danke dir

Beitrag von sumsifast 02.02.11 - 08:36 Uhr

mein Zweitname, den ich übrigends liebe ist

Elisabeth


und vor allem liebe ich das h


lg Sumsi #herzlich

Beitrag von seluna 02.02.11 - 12:47 Uhr

Ich mag den NAmen und würde ihn nur
Elisabeth schreiben, als Alternative Lisbeth.

Beitrag von hael 02.02.11 - 14:39 Uhr

ich würde es klassisch Elisabeth schreiben...ich glaube auch, dass jeder der Name spontan so schreibt, außer ihr kommt/habt ein ausländischen Hintergrund, wo man z.B. wie auf italienisch Elisabetta schreiben könnte.

Beitrag von hael 02.02.11 - 14:40 Uhr

ich finde übrigens der Name wunderschön!!! gar nicht altmodisch und sehr wandelbar (was Spitznamen angeht), einfach schön!

Beitrag von schnatte-rinchen 02.02.11 - 14:43 Uhr

#winke Hallöchen
ich würde auch ein h dranhängen * Elisabeth* sieht besser aus
Lg:-D