blähungen...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von hummlbumml 02.02.11 - 08:28 Uhr

Hallo,
ich hab jetzt schon einige flaschennahrungen ausprobiert. Zurzeitt haben wir aptamil und ich bin eigentlich auch zufrieden damit, aber ich glaube, dadurch bekommt mein kind blähungen. Wisst ihr, ob es eine milch gibt, die sich bei blähungen gut eignet?
Mit welcher milch habt ihr gute erfahrungen gemacht?

LG, hummlbumml

Beitrag von muffin357 02.02.11 - 08:39 Uhr

mir hat man mal gesagt, es liegt nur in ganz seltenen Ausnahmefällen an der Milch, sondern meist an Saugern/Trinkverhalten.

Ausserdem sollte man die ersten 3 Monate nicht auf Verdacht mit Milch rumexperimentieren, denn die ersten 3 Monate ist der Darm noch nicht reif (Stichwort: 3-monatskoliken) und Blähungen haben da nahezu alle Kinder (die einen mehr, die anderen weniger).

was gut hilft: Pump Lefax, bäuchlings auf Wärmflasche legen, Windsalbe, Bauchmassage ...

Wir haben damals bei Julian zwischen jeder Mahlzeit trotz gejammer eine "Bauchrunde" eingelegt und das hat Luft rausbefördert, da wusste man gar nicht, woher die kommen sollte :)

wenns abends/nachts schlimm ist, hilft auch pucken.

#winke Tanja

Beitrag von hummlbumml 02.02.11 - 08:46 Uhr

Danke dir :-)

Beitrag von bella-marie 02.02.11 - 09:18 Uhr

Hallo Hummlbummel,

mein Kleiner hatte starke Blähungen. Ich habe dann auf Aptamil Comfort umgestellt und habe zusätzlich in jede Mahlzeit 10 Topfen Saab Simplex.
Nach ca 3 Tagen konnte mein Kleiner seine Luft ohne meine Hilfe ablassen.

Lg

Beitrag von mamaray 02.02.11 - 09:25 Uhr

Das glaube ich nicht, das es von Aptamil kommt. Vielleicht bekommt es Blähungen durch das schnelle ansaugen mit der Luft. Ich würde mal den Schnuller wechseln. #kratz