hcg wert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von maxinmaus 02.02.11 - 08:47 Uhr

hallo sagt ma kann mir einer vielleicht diese frage beantworten.
meine hcg werte sind gestiegen und jetzt hab ich aber ne dicke fette grippe mit fieber und allem und jetzt sind die werte wieder gesunken kann das dadurch passieren.
bitte helft mir hatte erst vor zwei monaten mein kind verloren hab angst das das wieder so kommt

Beitrag von nanunana79 02.02.11 - 08:54 Uhr

Guten Morgen,

der HCG hat leider nix mit ner Grippe zu tun. Wenn der Wert fällt ist das leider kein gutes Zeichen. Wie weit wärst Du denn jetzt?

Beitrag von maxinmaus 02.02.11 - 10:05 Uhr

wieder im anfangsstadium
es wäre das zweite kind was wir verlieren.kann auf normalen weg keine kinder bekommen deshalb machen wir ein hormon therapie
und erst war der wert bei 14,8 und zwei tage später mit fieber etc bei 8,9 solle aber meine tabletten weiter nehmen.
so ein wert entsteht doch nur wenn de schwanger bist. merke auch wie es sich einnistet haben angst vor freitag wenn der arzt sagt es tut uns leid nochmal schaffen wir das glaub ich nicht.es ist so ein großer traum seit jahren und dann in kurzer zeit zwei niederschläge.
#zitter

Beitrag von nanunana79 02.02.11 - 11:45 Uhr

Oh man, dann drücke ich Dir mal gaaaanz fest die Daumen, das du am Freitag ne gute Nachricht bekommst.

LG