...muss ich zum FA?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von ...sonnenblume... 02.02.11 - 09:00 Uhr

Habe gestern meine Mens bekommen NMT+12. Bin schwanger gewesen, pos. getestet. Muss ich jetzt zur AS, muss ich überhaupt zum FA oder ist das jetzt meine normale Mens?

Danke schon mal.

Beitrag von loveangel1311 02.02.11 - 09:14 Uhr

Ich würde auf jeden Fall zum FA gehen.

Denn ob durch die Blutungen alles weg ist (sorry für den Ausdruck) muss er nachschauen und kann dann entscheiden, ob du noch zu einer AS musst.

Viel Glück #liebdrueck

Beitrag von ...sonnenblume... 02.02.11 - 09:16 Uhr

Danke :-(

Beitrag von loveangel1311 02.02.11 - 09:23 Uhr

Tut mir echt leid für dich :-(

Aber wie gesagt, lieber einmal mehr zum Arzt und vielleicht hast du da wenigstens Glück und kommst um eine AS herum.

Dann könnt ihr es bald nochmal versuchen #herzlich

Beitrag von lieke 02.02.11 - 10:48 Uhr

Hallo,

ich würde nicht zum FA gehen. Solange du dich körperlich gut fühlst (dh keine Schmerzen, Fieber und andere ungewöhnliche Dinge) kann er ja auch nichts machen. Eine AS ist nur nötig, wenn die FG nicht von selber einsetzt, unvollständig ist oder Frau nicht mehr warten will. Da du ja nur ein paar Tage drüber warst und blutest ist es unwahrscheilich, das noch "Reste" vorhanden sind.

Grundsätzlich würde ich dir raten, tu,das womit du dich gut fühlst. Ich persönlich würde denken, solange ich es bei mir selber halte, kann ich es als verspätete Mens sehen und mache es nicht unnötig groß. Aber das sieht ja jeder anderes.

LG

Beitrag von ...sonnenblume... 02.02.11 - 11:07 Uhr

Mir geht es so auch gut, nicht anders als bei jeder "normalen" Mens. Ausser, dass man vlt. doch etwas enttäuscht ist, weils nun doch nicht geklappt hat.

Ich denke ich werde erst mal abwarten.

Ich hoffe, dass es bald wieder klappt und ich einen pos. Test in der Hand halte.

LG

Beitrag von jacky1312 04.02.11 - 08:10 Uhr

Frag nicht lange sondern gehe zum FA