Eure meinungen sind gefragt...zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laemmchen2009 02.02.11 - 09:00 Uhr

Hallo Zusammen und einen guten Morgen #tasse

vielleicht kann jemand etwas zu meinem zyklusblatt sagen...
Hatte ich bereits den ES? Also lt. persona hätte ich ja einen gehabt aber urbia hat noch keine Balken eingetragen oder dauert es noch?

Wahrscheinlich bin ich mal wieder zu ungeduldig #schwitz

Ich danke vorab schon mal für eure Meinungen!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/873272/563839

LG
laemmchen #winke

Beitrag von majleen 02.02.11 - 09:04 Uhr

Urbia kann einfach keinen ES entdecken. Lies mal unter deinem ZB, da steht, wann die Balken kommen. Misst du auch immer 3-5 Minuten vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett?

Beitrag von laemmchen2009 02.02.11 - 09:08 Uhr

Ja bevor ich aufstehe messe ich aber es sind keine 3 minuten, habe extra ein Termometer für Kinderwunsch dieses cyclotest lady zur Messung der Temperatur aber das misst nur 30 sekunden.

Beitrag von majleen 02.02.11 - 09:10 Uhr

Nein, das misst länger, das hab ich auch. Es piepst zwar, danach misst es aber weiter. Oral 5 Minuten, vaginal und rektal 3 Minuten

Beitrag von laemmchen2009 02.02.11 - 09:12 Uhr

Ach sooooo...na dann lass ich es mal länger im Mund! Aber am besten dann erst ab nächstem Zyklus weil jetzt habe ich ja die ganze Zeit nur 30 sekunden gemessen.

Danke dir!

Beitrag von kecke77 02.02.11 - 09:06 Uhr

Hallo,

da deine Tempi ziemlich schwankt (fast 1°C) hat urbia Probleme, eine Coverline festzulegen. Und ohne Coverline kann man nur schwer einen Tempianstieg ausmachen.

Ich würde an deiner Stelle auch Persona und mein Bauchgefühl vertrauen ;-)

LG,
Kecke

Beitrag von laemmchen2009 02.02.11 - 09:10 Uhr

Im letzten Zyklus ist sie nicht so geschwankt #schmoll...aber wahrscheinlich hast du recht, Persona wird hoffentlich schon richtig liegen ;-)

Beitrag von shorty23 02.02.11 - 09:41 Uhr

Hallo,

das Problem ist, dass urbia auch die verfälschten Werte mit einrechnet. Probier doch mal, den Wert an ZT 15 hoch zu setzen, auf 36,6 und trag in die Notizen den wahren Wert ein, dann schau mal, was passiert, denke, dann sollte der ES so um ZT 13 erscheinen. Kannst es ja auch wieder rückgängig machen, aber einfach um mal zu schauen, wie es aussieht. Oder probier's mal bei mynfp da kannst du Werte wirklich ausklammern, sodass sie auch nicht mit einberechnet werden.

LG

Beitrag von laemmchen2009 02.02.11 - 09:51 Uhr

Huhu,

du hast recht, jetzt hat er den ES eingetragen...wozu klammert man denn bei urbia dann überhaupt aus wenn er es doch berücksichtigt#kratz macht ja keinen Sinn!!!

Danke dir!

LG