Wann muss ich ....

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von eva13 02.02.11 - 09:07 Uhr

#bitte...mich zur Rückbildungsgym und ins Pekip anmelden?
Bin jetzt in der 31 SSW und habe gelesen, man sollte sich da frühzeitig anmelden...hat jemand Erfahrungswerte?

Beitrag von muffin357 02.02.11 - 09:25 Uhr

hi --

schreib dir jetzt die betreffenden Telefonnummern auf - aber anmelden kannst du dich erst, wenn das Kind da ist mit Geburtsdatum.

zum Pekip würd ich das recht bald nach der Geburt machen, denn die Kurse sind ganz schnell ausgebucht.

Der rückbildungskurs wird deine Hebi mit dir besprechen, wenn sie zu dir ins wochenbett kommt - und falls du keien hast, - dann eben auch nach der geburt beim kursgeber anrufen: er teilt dir den termin anhand des geburtstermins mit...

alles gute für die geburt!
#winke tanja

Beitrag von kleiner-gruener-hase 02.02.11 - 09:28 Uhr

RüBi hat die gleiche Hebi gemacht wie GVK und die hatte mich dann automatisch auf der Liste und hat sich gemeldet bevor der Kurs begann. Frag also mal bei deiner Hebamme nach.

Und PEKiP braucht meiner Ansicht nach kein Mensch, haben wir also nie gemacht. Und ob mans glaubt oder nicht, meine Kinder sind nicht dümmer oder langsamer als andere...

Beitrag von bunny2204 02.02.11 - 09:31 Uhr

bei uns geht das erst nach der Geburt. Vorher nehmen die keine Anmeldungen an.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von minnie85 02.02.11 - 13:24 Uhr

Nach der Geburt, so innerhalb 1-2 Wochen.