Um 11Uhr FA Termin!!!Hat gerade angerufen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleiner-elfe08 02.02.11 - 09:13 Uhr

Guten morgen,

ich habe gerade ein wenig Angst, ich habe gerade von meinem FA einen anruf bekommen soll doch um elf in die Praxis kommen

ich war letzte Woche Montag da, dort wurde die Schwangerschaft festgestellt bei 5+5 und nun soll ich da heute hinkommen

was kann er nur von mir wollen??? Man konnte an dem Tag ja auch schon das herzchen schlagen sehen, wer hatte sowas auch schon mal und kann mir ein wenig die angst nehmen????

lg elfe+krümel 7+0SSW

Beitrag von meandco 02.02.11 - 09:14 Uhr

haben sie dir blut abgenommen? vielleicht ist ein blutwert nicht 100% io und du musst was nehmen?

alles gute

lg
me

Beitrag von kleiner-elfe08 02.02.11 - 09:17 Uhr

ja das hatten sie, hoffe das es nur sowas ist, die sprechstundenhilfe durfte mir nix sagen und nun sitz ich hier und werd fast wahnsinnig

Beitrag von meandco 02.02.11 - 09:22 Uhr

#liebdrueck

darf sie auch nicht ...

ich hatte das vergnügen in der 16. ssw beim hausarzt wegen großem blutbild. am di abgenommen, am fr sollten die ergebnisse kommen und am mo dann zum besprechen. soweit so gut. nuuuuur: am mi nachmittag leutet das tel, sprechstundenhilfe, die ersten ergebnisse sind da, ich solle doch bitte vorbeikommen - obs heute noch geht ... #schock#schock#schock und ich schlappe 300 km weg #schock
also am nächsten vm sofort hin - erhöhte leukos, fast 20000 trotz ab #schock neuen test gleich gemacht, gsd sind die wieder zurückgegangen und waren schon auf "nur" noch 12000 #schwitz

aber geschwitzt hab ich mal #zitter

drück dir die daumen, dass es bei dir auch was harmloses ist #pro

lg
me

Beitrag von wuffel11 02.02.11 - 09:26 Uhr

hallo elfe!

hat er vielleicht auch einen abstrich gemacht?

lg wuffel

Beitrag von kleiner-elfe08 02.02.11 - 09:29 Uhr

ja den hatte er auch gemacht

Beitrag von jenny133 02.02.11 - 09:26 Uhr

Hallo

das kenne ich. Da sitzt man da und macht sich total kirre!
Ich war da zwar schon etwas weiter aber bei mir war es ähnlich. Musste insgesamt drei mal hin zum Blut abnehmen und die sagten mir immer nicht genau was es nun bedeutet. Letztenendes kam raus, das ein Blutwert bei mir zu niedrig ist, aber das ist halt mal so bei mir. Ich muss nichts nehmen, nichts beachten... Das musste nur abgeklärt werden.

Wenn du dir zu viele Sorgen bis dahin machst frag doch mal ob du schon gleich losfahren darfst oder ob der Arzt mal kurz ans Telefon gehen kann und dir erklären was los ist. Meisstens ist es doch nichts schlimmes nur man macht sich halt verrückt!

Wünsch dir alles gute!

LG
Melanie (19+3)

Beitrag von sweatheart83 02.02.11 - 09:43 Uhr

Bei mir war es auch so.
Hatte an einem Freitag nen FA Termin, da wurde die schwangerschaft bestätigt, war aber nur ne fruchthöhle zu sehen.
Mir wurde Blut abgenommen und ich bekam nen neuen termin, 2 wochen später.
Am Montag dann rief mich die Praxis an, ich solle bitte nochmal vorbei kommen. Ich fragte natürlich sofert warum......und sie sagte mir dann am telefon das meine Blutwerte nun da sind, und laut dessen müsste ich schon weiter sein als das was die FA gesehen hatte.
Sie wolle jetzt einfach nochmal gucken!

Ich hatte auch total angst, aber zum glück ging alles positiv aus.

Mach dich erstmal nicht so verrückt....wünsche dir viel glück und würde mich freuen danach wieder von dir zu hören

Lg

Beitrag von greeneyes 02.02.11 - 12:07 Uhr

Ich hoffe es ist alles ok und was harmloses.

Lg