Frühtest war positiv

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dodoelli 02.02.11 - 09:17 Uhr

Hallo und guten morgen,
bin neu hier,kenn mich nicht so gut aus.
hab da mal ne frage.Habe heute morgen eine frühtest gemacht(von dm)
und war sofort positiv.
bin aber noch nicht überfällig,aber da ich schon 4 kids habe bin ich mir recht sicher das ich schwanger bin,also test gemacht.
aber meine frage ist:wann sollte ich zum doc?wenn ich ja jetzt geh sieht man ja noch nichts.
und dann noch was,kennt sich jemand aus wenn der mann kurz davor mehrere ct´s gemacht hat?soll ja anscheinend net gut sein :-(
wäre nett wenn mir jemand helfen könnte

lg elli

Beitrag von jwoj 02.02.11 - 09:22 Uhr

Es gibt keine Pauschalangabe für den besten Termin zum Arzt zu gehen.
Wenn du schon vier Kinder hast und du nie Probleme hattest in den Schwangerschaften (Schilddrüse, Fehlgeburten etc.), dann reicht es natürlich wenn du erst für in vier Wochen einen Termin vereinbarst.
Ich hingegen muss gleich nach einem positiven Test aus diversen Gründen zum FA gehen.
Von einer allgemeinen Empfehlung würde ich eher absehen. Das musst du wissen. Sehen wird man sicherlich noch nicht viel.

Viele Grüße und herzlichen Glückwunsch!#winke

Beitrag von schwino2802 02.02.11 - 09:26 Uhr

Guten Morgen,

Bei mir war es fast genau so , ich habe einen Tag vor NMT einen SST gemacht und er war auch gleich Positiv.

Mein FA wollte mich aber erst knapp drei Wochen Später sehen , weil man dann evtl das Herzchen sehen könnte.

Und so war es dann auch , aber die lange warte zeit geht eigentlich immer schnell rum.

Ich wünsche Dir jetzt schon mal alles Gute und eine schöne SS.

LG Melly 23 ssw

Beitrag von mira24 02.02.11 - 09:27 Uhr

Ich habe etwa eine Woche nach ausbleiben der Regel getestet und bin dann nochmal eine Woche später zum FA. Da war ich dann siebte Woche. Man konnte die Fruchthöle und den Dottersack sehen.
Wieder einer Woche später hatte ich nochmal nen Termin, da konnte man das Herzchen schon schlagen sehen.

Ich würde am deiner Stelle Montag beim FA anrufen und dir einen Termin geben lassen. Vielleicht werden die ja fragen wie weit du bist und den termin dann genau richtig legen. Am ende muss du nach Gefühl entscheiden. Ich hätte nicht noch drei Wochen warten können, weil ich so aufgeregt war. Aber das musst du wissen.

LG Nadine

Beitrag von dodoelli 02.02.11 - 09:58 Uhr

Danke euch allen,
ja ich werde wohl etwas warten.bin aber sooooo aufgeregt!!!oh mann oh mann ;-)