Wer weiß Rat???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hibbelbine 02.02.11 - 09:32 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe ein "Problemchen"...
Hatte ja die Hoffnung schwanger zu sein, weil ich für meine Verhältnisse länger überfällig war (6 Tage bei einem sonst 30 Tage Zyklus).
Naja, jetzt hat am Montag leider die Blutung eingesetzt, wenn man es denn so bezeichnen kann.
Ich habe sonst immer 7 Tage am Stück wirklich heftige und starke Mensblutungen. Dieses Mal ist es eher dezent, also eigentlich nur ganz viel "Gelee" #hicks also dicke Fetzenbrocken und dazu ist es auch nicht rot, sondern braun!
Kennt ihr das? Hatte es noch nie so!

Danke und viele liebe Grüße

Beitrag von simsaline76 02.02.11 - 09:34 Uhr

Hui.... Klingt nicht so gut. Könnte ein Abgang sein. :-(

Beitrag von hibbelbine 02.02.11 - 09:37 Uhr

Meinst??? #schock

Aber ich glaube, dann hätte ich Schmerzen... hatte ja 2008 eine Fehlgeburt im Frühstadium und da hatte ich extreme Schmerzen! Auch sonst bei meiner Periode habe ich Schmerzen, aber dieses Mal merke ich rein gar nichts!
Hab ja auch zwei SST vorher gemacht, aber beide negativ!

Beitrag von usitec 02.02.11 - 09:37 Uhr

hallo ,

hast du schon mal einen test gemacht ??? hört sich ja sehr nach sb an #gruebel
würde#klee an deiner stelle mal testen
viel glück

Beitrag von hibbelbine 02.02.11 - 09:38 Uhr

Habe ich vorher schon. Zweimal negativ :-(