Katze hat genaug vom Winter - SILOPO

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von erstes-huhn 02.02.11 - 09:34 Uhr

Unsere Katze bekommen wir im Sommer kaum zu Gesicht. Es gibt Wochen da erkenne ich nur am leeren Futternapf, das sie mal drin war. Sonst treibt sie sich nur draußen rum.

Jetzt werden ihr die Tage aber lang. Sie frißt nur noch recht gelangweilt. Schreit den ganzen Tag rum, springt mir (und allen anderen) zwischen den Beinen her und ist sehr unzufrieden dabei. Sie geht nur noch zum "Geschäft" raus, sonst verbringt sie die Zeit drinnen.

Ich merke richtig, wie sie Tag täglich unzufriedener wird. Ich räume mir schon extra "Streichelzeit" ein, aber eben nicht 8h am Tag.

Sind eure auch so unzufrieden mit dem Wetter?

Beitrag von lichtchen67 02.02.11 - 10:02 Uhr

Also meiner ist irgendwie im Wintermodus, fressen, schlafen, fressen, schlafen, zwischendurch mal maximal 10 Minuten raus, rein, fressen, schlafen. Aktivitätsphasen gibts nur kurze, dann wird mal die Spiel-Maus verprügelt.

Wenn ich mal denke, holla, nu ist er aber schon lange draußen - liegt er bei den Nachbarn in der Kuschelschale vom Kratzbaum.

Was für ein Leben #schein

Lichtchen

Beitrag von shiningstar 02.02.11 - 12:26 Uhr

Oh ja.... Ich merke das dann daran, dass die Katzen untereinander sich anfauchen und anknurren, das passiert im Sommer so gut wie nie.
Zum Glück gehen die beiden Kleinen stundenlang raus, so lange es Plusgrade sind -die kommenden Tagen werden also angenehmer...
Im Sommer sind zwei von den vier Katzen auch mal bis zu 24 Stunden lang weg ;o)