Stuhlgangfrage...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lische 02.02.11 - 09:34 Uhr

Guten morgen ihr Lieben#winke

Ich habr mal eine Frage bezüglich dem Windelinhalt meiner Tochter =)
Und zwar hat sie seit gestern ziemlich komischen Durchfall, irgendwie schleimig mit so Bröckchen drin (sieht aus wie dieser Körnerkäse).Sorry für die Beschreibung, is aber echt so;-)
Heute hatte sie das noch nicht, weiß auch nicht ob es wirklich Durchfall ist,weil dafür müsste sie nicht drücken, denke ich mal.
Also sie ist 12 Wochen und ich habe vor ca eineinhalb Wochen, eher etwas länger, abgestillt, weil meine Milch sie nicht satt gemacht hat(hat beide Seiten leer getrunken und dann noch ca 150 ml Fläschchen)
Kennt ihr das? Ist das normal, oder soll ich das lieber abklären lassen?

#danke schonmal

Liebe Grüße Lisa & Mira Emilia#verliebt

Beitrag von berry26 02.02.11 - 09:46 Uhr

So sieht Flaschenstuhlgang aus!!
Alles was kein richtiger Durchfall ist (ca. 7 mal flüssiger Stuhlgang täglich), ist normal!

LG

Judith

Beitrag von lische 02.02.11 - 09:47 Uhr

Ok,das wusste ich nicht :-)

Danke