Stuhlgang hat sich total geändert...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ronjaleonie 02.02.11 - 09:54 Uhr

Hallo!

Bislang hat Ronja übern Tag ca. 3x Stuhlgang gehabt, auch ziemlich immer zur exakt gleichen Zeit, nun sammelt sie das irgendwie und bringt einmal am Tag eine fiese große Kanone raus #schock, da ist immer ALLES voll. Naja, hauptsache es kommt was. Nun warte ich aber seit Mo auf einen Stuhlgang.

Ab wann muss man denn was unternehmen? Wie merke ich ob sie nun echt verstopft ist?

Sie ist gerade durch Erkältung eh sehr sehr quengelig, insofern weiss ich nicht ob das anhänglich sein und weinen vom Bauch kommt.

Wie lange würdet ihr noch warten??

LG
Nicole

Beitrag von nalle 02.02.11 - 10:00 Uhr

Also für mich wäre 3 mal am Tag bedenklich gewesen !

1 mal am Tag ist doch normal.

Oder wie oft gehst Du aufs Klo ?!

Beitrag von ronjaleonie 02.02.11 - 10:01 Uhr

Also ich gehe mind. 2x am Tag großes Geschäft und noch mehr fürs kleine Geschäft :-).

Nun kam gestern bei Ronja garnix, heute auch noch nix, wie lange würdest du warten??

Beitrag von nalle 02.02.11 - 10:03 Uhr

Ich würde den heutigen tag noch abwarten und dann am Abend ein Kümmelzäpfchen geben.

So mache ich es immer .

Beitrag von melanie-1979 02.02.11 - 10:03 Uhr

Also unsere Maus hat, seitdem wir Beikost eingeführt haben, immer mind. 2mal am Tag Stuhlgang und laut Kinderarzt sei das super !! Man könne das sowieso nicht mit der Erwachsenenverdauung vergleichen, meinte er !!

LG Melli

Beitrag von neofee 02.02.11 - 21:31 Uhr

Hallo also FlaschenKinder sollten spätestens am dritten Tag Stuhl haben sonst wird die Milch immer fester.mache bauchMassage und gib ihr Tee da gibt es von alete fencheltee extra für härtere Stühle.wenn dann nichts hilft erst zäpfchen, länger würde ich aber nicht warten alles milch was nach kommt wird auch immer fester.drückt sie denn viel und schreit?meiner tat das immer da wusste ich genau da ist was festes im anmasch