märzis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von 74tati 02.02.11 - 10:16 Uhr

morgen ihr lieben märzis. wie geht es euch so kurz vor den endspurt????habe nur noch 5 wochen. mein arzt meinte sie könnte in 2 wochen ruig kommen da hätte er nichts gegen. wäre ja dann in der 37.ssw. ich kann auch langsam echt nicht mehr. mneine hebi kommt mich auch gleich besuchen bin mal gespannt was sie so zu sagen hat.

Beitrag von siebi257 02.02.11 - 10:18 Uhr

ich hab auch nur noch 5 Wochen, Termin ist der 11. März. Und meinetwegen könnt meine Süße auch eher kommen, so langsam wird alles beschwerlich. Aber lasst uns die letzten Wochen der Ruhe noch geniessen :-) Bald ist der Trouble da, und wir halten unser Baby im Arm...

Siebi mit Klein Bauchzwerg Pia Sophie 34+5 #verliebt

Beitrag von wonny1978 02.02.11 - 10:30 Uhr

Mein ET ist auch der 11.3. aber könnte gerne schon Februar werde habe nix dagegen aber wie ich den kleinen kenne kommt er sicher später:-p. Naja ändern kann man es eh nicht hauptsache gesund und munter....!!!!!

Lg

Beitrag von solex 02.02.11 - 10:25 Uhr

hi!
ich bin nun in der 37ssw und rede seid gestern meinem bauchzwerg gut zu,dass er schlüpfen darf ;-)
leider sehe ich wohl"zu frisch" aus,laut meiner hebi...soll heißen,ich werde auch diesmal kräftig übertragen #zitter

wobei ich etwas angst um meine narbe von november habe,sie reißt!#schock
ich hoffe,dass es nicht sooo schlimm ist und ich normal entbinden kann...

meine hebi kommt morgen,mal schauen,was sie so sagt:-)

werde mir heute auch n liter ginger ale genehmigen.soll man ja nicht in der ss,weils wehen auslösen kann,aber ich denke, ich bin so weit,dass auch wehen nicht so schlimm sind,er darf ja theoretisch jetzt kommen...und ich brauche brause #schein#rofl

lg
soli+rambo 37ssw

Beitrag von morena-brasil 02.02.11 - 10:30 Uhr

hmm mir geht es nicht so gut:-(
alles tut weh, und alles ist so anstregend :-)

warum darf denn dein Baby schon in der 37ssw kommen?

ich möchte wenigstens bis 37+0 also 38ssw schaffen, dann ist das ja kein Frühchen mehr;-)

aber mumu ist verschlossen und mein gmh 3,8 cm lang, Wehen habe ich aber schon auf den ctg#zitter und sie sind sehr schmerzhaft#schwitz

LG
Jenny,Katelyn 2Jahre und Lucas 36sss

Beitrag von 74tati 02.02.11 - 11:26 Uhr

ja sie darf kommen. sie braucht nur noch so 200 g dann hat sie 3000 g und sie ist super entwickelt sagt der arzt.und er meint in den 2 wochen schafft sie das. sie leigt schon im geburtskanal.

Beitrag von winniwindel 02.02.11 - 11:06 Uhr

Huhu, schau mal =)

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&tid=3007256